Home

MICE-Spezialist meetago ist neuer Kunde von BZ.COMM

BZ.COMM freut sich, die meetago GmbH aus Bonn als neuen Kunden zu begrüßen. Die PR-Agentur aus Frankfurt erweitert mit der Partnerschaft ihren Kundenstamm im Bereich IT. meetago hat BZ.COMM damit beauftragt, das Profil des IT-Anbieters in der Fachpresse zu schärfen.
meetago ist der führende Anbieter für IT-Lösungen in der MICE-Branche und unterhält mit www.tagungshotel.com und www.meetago.de zwei der erfolgreichsten Buchungsportale für Meetings & Veranstaltungen. Den Grundstein für den Unternehmenserfolg legte der geschäftsführende Gründer des Unternehmens, Udo Lülsdorf, bereits im Jahr 2001 mit der ersten Version von www.tagungshotel.com, die 2002 online ging.
Seit Anfang 2014 bündelt das Unternehmen alle Aktivitäten unter der Marke „meetago group“. Herzstück ist das Online-Meeting-Tool – eine innovative Cloud-Lösung für die Buchung und Organisation von Meetings und Events jeder Größenordnung. Über das Portal www.tagungshotel.com können Endnutzer einfach und bequem Angebote für Tagungen auf der ganzen Welt einholen. Genauso unkompliziert funktioniert www.meetago.com – hier steht Veranstaltungsprofis zusätzlich ein umfassendes Instrumentarium für den strategischen Einkauf zur Verfügung.
Viele namhafte Unternehmen arbeiten mit der meetago-Software, darunter die Deutsche Bahn, ERGO, Infineon, REWE, Siemens (Longstay) und viele mehr. Zu den Distributionspartnern aus dem Firmenreisevertrieb zählen BCD, FCm, DER Touristik, CWT und TUI. Auf der Anbieterseite sind Accor, Hilton, Maritim, Steigenberger, Lindner und viele mehr die wichtigsten Partner von meetago. In der Datenbank findet sich eine große Auswahl von über 25.000 geprüften Tagungshotels aller führenden Hotelketten und Kooperationen sowie inhabergeführte Hotels und zusätzlich Eventlocations weltweit.
Mit über einer Million Fachbesuchern pro Jahr ist meetago eine der meist frequentierten und am intensivsten genutzten Buchungsplattformen im deutschen und europäischen Veranstaltungsmarkt.

meetago

Hut ab! Die Neuen bei BZ.COMM

Gestatten? Wir sind die jungen Wilden in der Agentur und bringen uns ab sofort tatkräftig mit unseren Ideen und Fähigkeiten in das Team ein. Besonders freuen wir uns auf viele spannende Themen, interessante Projekte und eine erfolgreiche Zusammenarbeit. Wir sind kreativ, motiviert, weltoffen und wollen immer wieder etwas Neues aus dem Zylinder zaubern und dabei die Wünsche und Bedürfnisse unserer Kunden und der Medien unter einen Hut bringen. Uns verbindet die Leidenschaft für verschiedene Kulturen, leckeres Essen und natürlich das Reisen: die Welt entdecken, den Horizont erweitern und die Perspektiven wechseln, denn „wenn einer eine Reise tut, so kann er was erzählen; Drum nähm ich meinen Stock und Hut und tät das Reisen wählen“ (Matthias Claudius). Wir sind überzeugt, dass diese Begeisterung und Faszination für das Fremde eine gute Grundlage dafür sind, dass wir touristische Produkte jeder Art glaubwürdig und spannungsreich an Journalisten kommunizieren und ergebnisreich in den Medien platzieren.

BZ.COMM – Wir sind die Neuen
Deniz Karaca, Johanna Wittmann, Marina Kallis und Morvyn Lipinski (Reihenfolge auf dem Bild von rechts nach links)

Und das sind die Vier, die den Hut in den Ring werfen:

Deniz Karaca (32) ist der „alte Hut“ unter den jungen Wilden. Der gebürtige Berliner bezeichnet sich selbst als Weltenbummler. Mehr als sieben Jahre lebte er in Thailand, Spanien und auf den Philippinen. Als „Rotkäppchen“ (Fluggastbetreuer) bei der Lufthansa fand er bereits während seines Studiums „Angewandte Fremdsprachen und Wirtschaft“ an der Universität Gießen den Einstieg in die Touristik. Für BZ.COMM betreut er nun seit Oktober 2013 neben dem Reiseveranstalter SKR Reisen die lateinamerikanischen Kunden Metropolitan Touring und Turismo Cuenca.
Johanna Wittmann (29) freut sich über die vielseitigen Aufgaben bei BZ.COMM und die neuen Herausforderungen. Nach dem Touristik-Studium in Berlin kehrte sie zurück in die Heimat nach Frankfurt und betreute bei Aviareps verschiedene Airline-Klienten im Sales & Marketing. Seit Mai ist sie in der Agentur für den Bereich Marketingberatung verantwortlich.
Marina Kallis (26) ist seit März für BZ.COMM tätig. Für die Frankfurterin ging es nach dem Abitur nach Guatemala und danach zum Publizistik-Studium an die Universität in Mainz. In dieser Zeit absolvierte sie mehrere Praktika beim Rundfunk, in Marketing- und PR-Agenturen sowie in Unternehmens-Pressestellen, unter anderem bei der DER Touristik GmbH.
Morvyn Lipinski (28) arbeitet seit April für die Agentur. Aufgewachsen im grünen Odenwald, verschlug es ihn zum Studium der Publizistik, Soziologie und Geographie in die rheinland-pfälzische Landeshauptstadt Mainz. Neben dem Studium arbeitete er unter anderem als freier Journalist für das „Darmstädter Echo“. Nun freut er sich vor allem auf den Kundenkreis aus den Bereichen Vertrieb und IT.

Beate Zwermann: Storytelling

2013_11_11_Prezi_Screenshot_Storytelling2

Wo liegt der Unterschied zwischen einem Thema und einer Geschichte? Und wie muss die Geschichte für die verschiedenen Medien aufbereitet werden? Beate Zwermann hat das Thema Storytelling und Multimedia Journalism für die 52 Tourismus-Studenten des Kurses „Media Relations“ an der Hochschule für Technik und Wirtschaft (HTW) im schweizerischen Chur aufbereitet. Schöne Geschichte! Hier geht’s zum Download der Präsentation.

BZ.COMM bei Facebook

BZ.COMM bei Twitter