loader
 
0

11.12.2018

EL AL Israel Airlines bietet Kundenservice per WhatsApp

11.12.2018

EL AL Israel Airlines bietet Kundenservice per WhatsApp

Frankfurt/Main, 11. Dezember 2018 – Die Fluggesellschaft EL AL Israel Airlines steht ihren Kunden bei Fragen ab sofort per WhatsApp zur Verfügung. Die israelische Airline ist eine der ersten Fluggesellschaften weltweit, die die Korrespondenz über WhatsApp ermöglicht. Der Kundenservice ist bereits per SMS und Facebook Messenger erreichbar. Der innovative Hybrid-Chatbot-Service arbeitet mit einer künstlichen Intelligenz und wird mit einem menschlichen Agenten kombiniert. Die Airline-Kunden erhalten schnelle automatisierte Antworten zu verschiedenen Themen auf nun drei Kanälen, wodurch sie von überall auf der Welt Fragen stellen können.

Amir Rogovski, Vice President Customer & Service, erklärt: „Durch den Service, den wir neben Facebook Messenger und SMS jetzt auch per WhatsApp anbieten, wollen wir unseren Kunden bequeme und einfache Kommunikationsmittel anbieten, die von überall auf der Welt erreichbar sind. Auch in Zukunft werden wir daran arbeiten, unseren Kundenservice stetig auszubauen, damit unsere Fluggäste rundum zufrieden sind.“„Wir haben einen Prozess in Gang gesetzt, der EL AL an der technologischen Spitze positionieren wird und es uns ermöglicht mit digitalem Know-how ein hervorragendes Kundenerlebnis zu bieten. Ich bin sehr stolz darauf zu den ersten Unternehmen in Israel und weltweit zu gehören, die einen Bot-Service einführen, der in einen menschlichen Agenten integriert ist“, sagt Shahar Markovitch, Chief Digital & Information Officer bei EL AL Israel Airlines.  

 

Weitere Informationen und Buchung unter www.elal.com.  

Passendes Bildmaterial zur Meldung gibt es unter https://bit.ly/2R2N6kC (Copyright EL AL Israel Airlines).

 

Über EL AL

EL AL Israel Airlines hat sich seit der Gründung im Jahre 1948 als international renommierter Luftfahrtkonzern etabliert und bietet mehr Nonstop-Flüge von/nach Israel  als jede andere Fluggesellschaft an. EL AL agiert weltweit, fliegt 36 Destinationen aus Israel an und hatte im Jahr 2017 insgesamt 5,6 Millionen Passagiere an Bord. Als Israels Tor zur Welt wurde EL AL von der Internationalen Flug-Transport-Vereinigung IATA als eine der effizientesten Fluggesellschaften ausgezeichnet.  Der Heimatflughafen der Airline ist der Ben-Gurion-Flughafen in Tel Aviv. EL AL bietet eine vollständige Boeing-Flotte an und hat seit September 2017 mit der Ankunft des ersten seiner sechzehn 787 Flugzeuge damit begonnen, seine Flotte zu erneuern. Im Mai 2019 wird EL AL dreimal wöchentlich mit einem 787 Dreamliner den Betrieb nach San Francisco aufnehmen. Um den hohen Anforderungen der Fluggäste überall und jederzeit gerecht zu werden, hält das Unternehmen strenge Grundsätze in Bezug auf Kreativität, Effizienz, Pünktlichkeit, Professionalität und Innovation. Weitere Informationen unter: www.elal.com/de  

 

Pressekontakt EL AL für Deutschland:

BZ.COMM 

Neslihan Agirkaya & Yvonne Maier

Gutleutstraße 16a 

60329 Frankfurt am Main

T: +49 69 256 28 88-0

ELAL@bz-comm.de

www.bz-comm.de  

 

DOWNLOADS