loader
 
0

29.03.2017

Israel: Neuinszenierung der Oper „Julius Cäsar“ in Akko

29.03.2017

Israel: Neuinszenierung der Oper „Julius Cäsar“ in Akko

Aufführungen am 3. und 5. August 2017 in historischer Kreuzfahrerfestung

Berlin, 29. März 2017. Opernklänge im Hof der Kreuzfahrerfestung Akko in Israel: Am 3. und 5. August 2017 erleben Zuschauer die eigens für die historische Kulisse konzipierte Neuinszenierung von Georg Friedrich Händels Oper „Julius Cäsar“ mit dem Israel Camerata Jerusalem Orchestra unter dem Dirigenten Ethan Schmeisser.

Israel hat sich mit seinen spektakulären Opern-Inszenierungen unter freiem Himmel bei Opernliebhabern bereits einen Namen gemacht: 2010 feierte das Festival in Masada Premiere, gefolgt von weiteren Aufführungen in Jerusalem und Akko. Neben den hochkarätigen musikalischen und schauspielerischen Leistungen stehen dabei stets die sensationellen Kulissen im Mittelpunkt.

Ausführliche Informationen zur israelischen Oper gibt es unter www.israel-opera.co.il. Allgemeine Informationen über das Reiseland Israel finden sich unter www.goisrael.de.

 

Über das Staatliche Israelische Verkehrsbüro in Deutschland:

Ob Rundreisen, Städtetrips, Baden, Wellness, Aktiv- und Kulturreisen, Mietwagentour oder Familienurlaub: Das Staatliche Israelische Verkehrsbüro informiert über die verschiedenen Regionen, Städte und Sehenswürdigkeiten im Heiligen Land. Israel liegt im östlichen Mittelmeerraum und ist von den meisten Teilen Europas nicht mehr als vier Flugstunden entfernt. Das Land bietet sonniges Klima, eine große Vielfalt an historischen, archäologischen und religiösen Stätten sowie einen fesselnden Kontrast zwischen Antike und Moderne. In Israel werden Besucher mit traditioneller Gastfreundschaft begrüßt, die bis in biblische Zeiten zurückgeht. www.goisrael.de

 

Weitere Presseinformationen

Passendes Bildmaterial gibt es unter http://bit.ly/2npHQJm (bitte Copyright wie  im Dateinamen angeben).

Pressebüro:
BZ.COMM GmbH
Stefanie Schudlich, Madleen Hohmann
Gutleutstraße 16a // 60329 Frankfurt am Main
Fon: 069/2562888-0 // Mail: israel@bz-comm.de 
Web: www.bz-comm.de
Alle aktuellen Pressemitteilungen gibt es auch unter www.bz-comm.de/de/news/  

DOWNLOADS