loader
 
0

06.12.2018

Teilnahmebedingungen Facebook-Gewinnspiel

06.12.2018

Teilnahmebedingungen Facebook-Gewinnspiel

Die Teilnahme am Gewinnspiel von Philippine Department of Tourism (DOT) und dessen Durchführung richten sich ausschließlich nach folgenden Bestimmungen:

1. Veranstalter des Wettbewerbs

Philippine Department of Tourism (DOT)
Kaiserhofstraße 7
60313 Frankfurt
Deutschland

(Im Nachfolgenden „Philippine Department of Tourism“ oder „der Veranstalter“ genannt.)

Die bereitgestellten Informationen werden nur für die Durchführung des Wettbewerbs verwendet. Sämtliche Fragen, Kommentare oder Beschwerden zur Aktion „Nikolaus-Gewinnspiel“ sind direkt an philippinen@bz-comm.de zu richten.

Hinweise zum Wettbewerb auf Facebook:
Dieser Wettbewerb steht in keiner Verbindung zu Facebook und wird in keiner Weise von Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert. Das Philippine Department of Tourism stellt Facebook von allen Schäden, Verlusten und Aufwendungen (einschließlich Anwaltshonoraren und -kosten in angemessenen Umfang) frei, welche aus Ansprüchen in Bezug auf dieses Gewinnspiel resultieren (insbesondere dessen Publikation und Organisation).

2. Teilnahme, Einwilligung und Ausschluss

Teilnahmeberechtigt sind alle natürlichen Personen mit Wohnsitz in Deutschland, die mindestens 18 Jahre alt sind.

Die Teilnahme an dem Wettbewerb erfolgt ausschließlich online auf der Facebook-Fanseite von Philippine Department of Tourism „More Fun Philippinen“ (Link: https://www.facebook.com/MoreFunPhilippinen/)

Die Teilnahme am Gewinnspiel „Nikolaus-Gewinnspiel“ ist im Zeitraum vom 06.12.2018 bis zum 10.12.2018 um 23:59 Uhr möglich. Die Teilnahme ist kostenlos und unabhängig von dem Erwerb von Waren oder Dienstleistungen des Veranstalters. Der Veranstalter ist nicht verantwortlich für aufgrund von Verzögerungen oder Störungen des Internets zu spät eingereichte oder verloren gegangene Nachrichten, für Probleme oder technische Störungen bei Telefon-, Breitband- oder anderen Netzwerken sowie das Nichtankommen von Nachrichten.

Mit der Teilnahme an dem Gewinnspiel akzeptiert der Teilnehmer diese Teilnahmebedingungen und stimmt der Veröffentlichung seines Facebook-Namens unter dem Beitrag nach der Gewinnauslosung zu. Außerdem erteilt er dem Veranstalter die Erlaubnis, das Bild auch nach Beendigung des Gewinnspiels auf den internationalen Facebook Seiten der Airline zu teilen.

Der Veranstalter behält sich das Recht vor, das Gewinnspiel ganz oder zeitweise auszusetzen, wenn nicht vom Veranstalter verursachte Schwierigkeiten auftreten, die die Integrität des Wettbewerbs gefährden. Dies gilt etwa bei technischen Komplikationen, rechtlichen oder sonstigen Gründen, so dass eine ordnungsgemäße Durchführung des Gewinnspiels nicht mehr gewährleistet werden kann. Außerdem bei Manipulationen bzw. Manipulationsversuchen, die die Sicherheit oder die reguläre Durchführung des Gewinnspieles beeinflussen.

Des Weiteren behält sich der Veranstalter das Recht vor, bei Verstoß gegen diese Teilnahmebedingungen Teilnehmer vom Gewinnspiel auszuschließen.

Weiterhin behält sich der Veranstalter das Recht vor, Teilnehmer auszuschließen, die sich unerlaubter Hilfsmittel bedienen oder sich anderweitig durch Manipulation Vorteile verschaffen (insbesondere Sammel- oder Mehrfachteilnahmen). Dies liegt vor, wenn zum Beispiel automatische Skripte, Hackertools, Trojaner oder Viren eingesetzt werden oder wenn ein Teilnehmer sich durch andere unerlaubte Mittel einen Vorteil verschafft, wie auch durch die Verwendung von Wegwerf-E-Mail-Adressen.

3. Gewinne, Teilnahmeschluss, Gewinnbenachrichtigung und -übertragung

Im Zeitraum vom 06.12.2018 bis zum 10.12.2018 haben die Teilnehmer bis 23:59 Uhr die Chance, jeweils eines von fünf „More Fun Philippinen“-Goodie-Bags zu gewinnen. Für die Teilnahme an diesem Gewinnspiel soll der Teilnehmer unter dem Gewinnspielpost kommentieren, was  seine/ihre Lieblingsinsel in den Philippinen ist. Die Abstimmung erfolgt durch ein Losverfahren mit Hilfe der Plattform Superanton Tools https://tools.superanton.de/. Die Facebook Namen der Teilnehmer werden hierfür in eine Liste eingegeben und das Tool gibt einen Namen per Zufall aus. Jeder FB User darf nur mit einem Kommentar an dem Gewinnspiel teilnehmen. Bei mehreren Kommentaren von einem Teilnehmer wird der Name trotzdem nur einmal eingetragen.

Für derartige Postings gelten folgende zusätzliche Bedingungen:

Der Kommentar darf keine Rechte Dritter verletzen. Es darf sich dabei also nur um Textbeiträge handeln, die der Teilnehmer selbst verfasst hat und an denen er die vollen Rechte besitzt. Die Postings dürfen keine rechts-oder sittenwidrigen Inhalte umfassen, dazu zählen z.B. pornographische, volksverhetzende, menschenverachtende oder ähnliche Inhalte.

Der Veranstalter behält sich das Recht vor, Beiträge (z.B. Texte/Fotos/Bilder oder sonstige eingestellte Beiträge), die nicht den Teilnahmebedingungen, der allgemeinen Netiquette oder den Facebook-Richtlinien entsprechen, nur in verkürzter bzw. geänderter Form zu veröffentlichen, sofern hierdurch der Sinn bzw. Aussagegehalt nicht entstellt wird, oder sie ganz zu entfernen.

Der Teilnehmer erklärt sich mit der Teilnahme am Gewinnspiel einverstanden, dass die von ihm geteilten Inhalte von dem Veranstalter für andere Zwecke verwendet werden.

Dem Teilnehmer muss auch bewusst sein, dass gepostete Inhalte durch Dritte in sozialen Medien (insbesondere Facebook) diskutiert und verlinkt werden können.

Der Gewinner wird unter dem Beitrag persönlich benachrichtigt (spätestens innerhalb von 3 Werktagen – ausgenommen sind Samstage, Sonntage, Feiertage). Der Gewinner wird um die Mitteilung seiner E-Mailadresse und Postadresse gebeten. Meldet sich der Teilnehmer nach zweifacher Aufforderung nicht innerhalb von einer Woche und teilt dem Veranstalter seine Kontaktdaten mit, kann der Gewinn auf einen anderen Teilnehmer übertragen werden. In diesem Fall entscheidet der Zufallsgenerator erneut mit Eingabe der übrigen Teilnehmer.

4. Keine Barauszahlung und Rechtsweg

Der Gewinn kann nicht in bar ausgezahlt werden. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. 

5. Haftung

Schadenersatzansprüche gegenüber dem Veranstalter, die im Zusammenhang mit dem Gewinnspiel stehen, sind vom Rechtsgrund ausgeschlossen, es sei denn, der Veranstalter hätte vorsätzlich oder grob fahrlässig gesetzliche Pflichten verletzt. Ferner haftet der Veranstalter nicht für Schäden aus der Beeinträchtigung der Verfügbarkeit der Gewinnspiel-Internetseite bei nicht beeinflussbaren technischen Störungen und Ereignissen höherer Gewalt, sowie Angriffen Dritter gegen die Gewinnspiel-Internetseite. Der Veranstalter wird jedoch alles unternehmen, um die Zuverlässigkeit und Funktionsfähigkeit der Gewinnspiel- Internetseite sicherzustellen. Weiterhin übernimmt der Veranstalter keine Garantie dafür, dass die Gewinnspiel-Internetseite auf dem jeweiligen Teilnehmerrechner ordnungsgemäß funktionsfähig ist.

Soweit es sich bei dem Sachpreis um Angebote Dritter (touristische Leistungsträger, Reiseveranstalter etc.) handelt, haftet das Philippine Department of Tourism  als Veranstalter des Gewinnspiels nicht für Nicht- oder Schlechtleistung im Rahmen der ausgelosten Preise bzw. etwaige vom Gewinner anlässlich der Leistungsinanspruchnahme erlittene Schäden.
Es gelten die jeweiligen Geschäfts- bzw. Reisebedingungen der Preissponsoren.
Etwaige Gewährleistungs-oder Schadensersatzansprüche hat der Gewinner ausschließlich an den Leistungsträger/Preissponsor zu richten.

6. Datenschutz

Personenbezogene Daten wie der Vor- und Nachname, Anschrift und die E-Mail-Adressen werden von dem Veranstalter ausschließlich im Rahmen der Durchführung des Gewinnspiels und zum Versand der Gewinne genutzt. Diese Daten werden streng vertraulich behandelt und nur zur Abwicklung des Gewinnspiels an Dritte weitergegeben. Die im Rahmen des Gewinnspiels genutzten personenbezogenen Daten werden nur im Zuge der Aktion genutzt. 

Der/Die Teilnehmer/in erklärt mit der Teilnahme am Gewinnspiel ausdrücklich sein/ihr Einverständnis mit der Speicherung und Verwendung der mitgeteilten personenbezogenen Daten zu dem oben genannten Zweck. Mit der Teilnahme an unseren Facebook-Gewinnspielen erklärt sich jeder Teilnehmer auch mit unseren Datenschutzrichtlinien einverstanden.

 7. Salvatorische Klausel

Sollten einzelne Bestimmungen dieser Teilnahmebedingungen unwirksam sein oder eine Regelungslücke bestehen, berührt dies die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht.
An die Stelle der unwirksamen oder fehlenden Bestimmungen tritt eine Bestimmung, welche dem Vertragszweck und den gesetzlichen Bestimmungen am nächsten kommt.

8. Gerichtsstand / anwendbares Recht

Das Gewinnspiel unterliegt ausschließlich dem Recht der Bundesrepublik Deutschland. Sollten einzelne oder mehrere der vorstehenden Klauseln ganz oder teilweise nichtig, unwirksam oder undurchführbar sein oder werden, bleiben die übrigen Bedingungen wirksam. An deren Stelle tritt eine entsprechende gültige Klausel. Gleiches gilt bei Vorliegen einer Reglungslücke.

 

DOWNLOADS