loader
 
0

20.12.2018

„Die sieben Soprane“ führen in Eilat an einem Abend um die Welt

20.12.2018

„Die sieben Soprane“ führen in Eilat an einem Abend um die Welt

Neue Opernshow im WOW Theater

Berlin, 20. Dezember 2018. Von den glänzenden Lichtern in Paris bis zur heißen Sonne Sevillas über das romantische Neapel bis hin zu den sanften Stränden Israels an einem Abend: Die neue Opernshow „Die sieben Soprane“ führt die Besucher des WOW Theaters in Eilat einmal um die ganze Welt. Sieben Opernsängerinnen und Opernsänger sowie fünf Musiker bieten vor der großen Leinwand des Theaters bekannte Stücke aus „La Traviata“, „Carmen“ oder „Die Zauberflöte“ dar. Lieder aus populären Musicals wie „My Fair Lady“ oder „Phantom der Oper“ runden die musikalische Weltreise ab.

Die Oper „Die sieben Soprane“ erweitert das Abendprogramm in Israels südlicher Ferien-Hauptstadt. Regelmäßig sonntags um 20:30 Uhr können Musikfans an der virtuosen Vorstellung der Künstler teilhaben. Gäste der Hotels in Eilat erhalten vergünstigte Tickets; zwei Personen zahlen nur um die zwanzig Euro. Der Eintritt zur Oper ist ab vier Jahren. Weitere Informationen und Bestellungsmöglichkeiten gibt es unter http://operaeilat.com/en.php.

 

Allgemeine Informationen zum Reiseland Israel gibt es unter www.goisrael.com.

 

 

Über das Staatliche Israelische Verkehrsbüro in Deutschland:

Ob Rundreisen, Städtetrips, Baden, Wellness, Aktiv- und Kulturreisen, Mietwagentour oder Familienurlaub: Das Staatliche Israelische Verkehrsbüro informiert über die verschiedenen Regionen, Städte und Sehenswürdigkeiten im Heiligen Land. Israel liegt im östlichen Mittelmeerraum und ist von den meisten Teilen Europas nicht mehr als vier Flugstunden entfernt. Das Land bietet sonniges Klima, eine große Vielfalt an historischen, archäologischen und religiösen Stätten sowie einen fesselnden Kontrast zwischen Antike und Moderne. In Israel werden Besucher mit traditioneller Gastfreundschaft begrüßt, die bis in biblische Zeiten zurückgeht. www.goisrael.com

 

Weitere Presseinformationen

 

Passendes Bildmaterial gibt es unter https://bit.ly/2Ss7Jqa (bitte Copyright wie auf der Website angegeben nennen).

 

Pressebüro:

BZ.COMM GmbH

Rebecca Ufert, Yeseul Park

Gutleutstraße 16a

60329 Frankfurt am Main

Fon: 069/2562888-30

Mail: israel@bz-comm.de  

Web: www.bz-comm.de

Alle aktuellen Pressemitteilungen gibt es auch unter www.bz-comm.de/de/kunden/israel/

DOWNLOADS