loader
 

Frische Ideen – Frische News

21.09.2017 - Open House: Jerusalem öffnet seine Türen

Israels größtes Architektur-Event vom 26. bis 28. Oktober 2017

Berlin, 19. September 2017.
Stilvolle Privathäuser, versteckte Gärten, historische Klöster und außergewöhnliche öffentliche Gebäude: Vom 26. bis zum 28. Oktober 2017 öffnen in Jerusalem rund 100 architektonisch interessante Gebäude ihre Türen für Besucher. Die Einladung richtet sich sowohl an Architektur-Liebhaber, als auch an alle, die sich der faszinierenden Stadt auf eine besondere Weise annähern möchten.

20.09.2017 - Unterstützung für Incentives und Kongresse in Korea

Korea MICE Bureau bietet verschiedene Supportmodelle an

Seoul/Frankfurt am Main, 20. September 2017
– Von Souvenirs über kulturelle Rahmenprogramme bis hin zur inkludierten Vorab-Besichtigungsreise: Das Korea MICE Bureau (KMB) bietet ein umfangreiches Support-Programm für MICE-Events sowie für Kongresse im Land der Morgenstille an, gestaffelt nach Gruppengröße.

15.09.2017 - Israel-Abend mit Fernsehkoch Mirko Reeh

Reisebüro-Agenten und Reiseveranstalter lernten israelische Küche kennen

Berlin, 15. September 2017.
Shakshuka, Hummus, Falafel: Die Vielseitigkeit der israelischen Küche lernten rund 35 Reisebüro-Agenten und Mitarbeiter von Reiseveranstaltern jetzt in Frankfurt kennen. Bei einem Koch-Workshop am Donnerstag, den 14. September, führte Fernsehkoch Mirko Reeh sie in die Besonderheiten der Küche des Heiligen Landes ein. Auch Presse war vertreten. Zu dem Workshop mit Mirko Reeh hatte das Staatliche Israelische Verkehrsbüro eingeladen. Bei der Gelegenheit erfuhren die Teilnehmer auch Neues zum Thema Israel-Reisen.

12.09.2017 - Ikarus Tours: Platz 1 mit höchster Weiterempfehlungsrate

Umfrage von Deutschland Test zum Empfehlungsverhalten von Studienreise-Kunden

Königstein, 12. September 2017.
Kundenliebling Ikarus Tours – eine aktuelle Studie von Deutschland Test zeichnet den Studien- und Erlebnisreiseveranstalter als Anbieter mit der höchsten Weiterempfehlungsrate aus. Mit dem Prädikat „Von Kunden empfohlen: Höchste Weiterempfehlung“ belegt Ikarus Tours den ersten Platz im Ranking von 15 Studienreiseveranstaltern.

01.09.2017 - Israel-Video im Rennen um internationale Auszeichnung

Film „Two Cities. One Break.“ startet beim UNWTO-Video-Wettbewerb

Berlin, 1. September 2017.
Zum zweiten Mal ruft die Weltorganisation für Tourismus UNWTO alle Interessierten dazu auf, das beste Tourismus-Video der teilnehmenden UNO-Staaten zu wählen. Israel geht in diesem Jahr mit dem Video „Two Cities. One Break.“ ins Rennen. Star des Videos ist neben den Highlights des pulsierenden Tel Avivs und des geschichtsträchtigen Jerusalems das israelische Model Shir Elmaliach.

31.08.2017 - Philippinen bringen die Frankfurter Musikbühne zum Toben

Philippinen bringen die Frankfurter Musikbühne zum Toben

Philippinische Fiesta mit angesagten Showacts, Foodtrucks, leuchtenden LED-Ballons und witzigem Fotowettbewerb auf dem Frankfurter Museumsuferfest

Frankfurt, 31. August 2017 – Großer Andrang herrschte am vergangenen Wochenende an der Frankfurter Musikbühne: Zusammen mit den Besuchern feierte das philippinische Fremdenverkehrsbüro, die erneut Co-Sponsor der Frankfurter Musikbühne waren, eine Fiesta ganz nach Tradition des Landes. Ziel war es den Menschen aus dem Rhein-Main-Gebiet ihre lebendige Kultur näher zu bringen, die von den spanischen Einflüssen geprägt ist. Fiestas zeigen eine Facette des alltäglichen Lebens auf den Philippinen: Bunte Kostüme, rhythmische Tänze und kulinarische Genüsse gehören zu jedem Fest und laden jedermann ein daran teilzunehmen, gemeinsam zu tanzen und Spaß zu haben. Die Besucher des Museumsuferfestes hatten die einmalige Chance den bunten Festivitäten beizuwohnen und die philippinische Kultur kennenzulernen.

30.08.2017 - 2017 ist das Jahr der Dörfer: Fünf der schönsten Ortschaften Italiens liegen im Trentino

2017 ist das Jahr der Dörfer: Fünf der schönsten Ortschaften Italiens liegen im Trentino

Trento, 30. August 2017. Das Jahr 2017 steht ganz im Zeichen der italienischen Dörfer. Um den nachhaltigen Tourismus in ländlichen Regionen und die schönsten noch unbekannten Ecken des Landes zu fördern setzt das „Anno dei Borghi“ einen wichtigen Fokus. Im Trentino können Touristen fünf der schönsten Ortschaften Italiens erkunden: Canale di Tenno, Rango und San Lorenzo in Banale, Mezzano sowie Vigo di Fassa.

30.08.2017 - Jerusalem: Late Night Opening in Künstlerkolonie

Jerusalem: Late Night Opening in Künstlerkolonie

Berlin, 30. August 2017.
Traditionelles Handwerk trifft auf moderne Technologien: Die Jerusalemer Künstlerkolonie Hutzot Hayotzer öffnet ab sofort bis Ende Oktober auch am Abend ihre Türen. Jeden Donnerstag stellen einheimische und internationale Künstler in ansässigen Geschäften und Galerien bis 22 Uhr ihre handgefertigten Schmuckstücke aus, lassen sich beim Kalligrafie-Zeichnen über die Schulter schauen und geben Einblick in die Stickkunst.

24.08.2017 - Island: Leben in der Höhle

Nachbau einer Wohnhöhle zeigt erstmals Alltag wie vor 100 Jahren

Frankfurt/Reykjavík, 24. August 2017. Ab sofort reisen Islandbesucher im südisländischen Laugarvatn zurück in eine Zeit vor über 100 Jahren: Während einer Tour durch den Nachbau einer kleinen Wohnhöhle veranschaulicht ein geschichtsgetreu gekleideter Guide den Gästen das außergewöhnliche Leben der sogenannten „Cave People“. Ausgedehnte grüne Weideflächen und schroffe Berggipfel bilden die malerische Kulisse.

24.08.2017 - EL AL: Erster Dreamliner landet in Israel

EL AL: Erster Dreamliner landet in Israel

Frankfurt/Main, 24. August 2017 – Der erste Dreamliner der israelischen Fluggesellschaft EL AL ist gestern um 9.30 Uhr israelischer Ortszeit auf dem Flughafen Ben Gurion gelandet. Hier wurde er mit einer feierlichen Zeremonie und von hochkarätigen Gästen empfangen, darunter der israelische Verkehrsminister Israel Katz. Der Jungfernflug führte vom Boeing Headquarter in Seattle (USA) zum neuen Heimatflughafen der Boeing 787-900 in Tel Aviv (Israel). David Maimon, CEO von EL AL sowie weitere Vorstandsmitglieder der Airline, von Boeing und der Zulieferer waren die ersten Passagiere an Bord.

23.08.2017 - Seoul Dragon City

Neuer Hotelkomplex als neues architektonisches Wahrzeichen der südkoreanischen Hauptstadt

Seoul/Frankfurt am Main, 23. August 2017 – Mit dem neuen Hotelkomplex Seoul Dragon City entsteht ein neues Architektur-Wahrzeichen in der südkoreanischen Hauptstadt Seoul. Auf einer Grundfläche von insgesamt rund 18.500 Quadratmetern beherbergt der Komplex im  Bezirk Yongsan vier Hotelmarken der AccorHotels unterschiedlicher Kategorien: Grand Mercure Ambassador Seoul Yongsan, Novotel Suites Ambassador sowie Novotel Seoul Yongsan und ibis Styles Ambassador Seoul Yongsan. Mit 1.700 Zimmern stellen sie die größte Hotelkapazität Koreas unter einem Dach. Die große Eröffnung des Komplexes findet im Oktober 2017 statt.

23.08.2017 - Philippinische Fiesta: Eröffnung mit Ortsvorsteher Dr. Oliver Strank und Alvin Malasig, dem Kulturattaché der Philippinen

Philippinische Fiesta: Eröffnung mit Ortsvorsteher Dr. Oliver Strank und Alvin Malasig, dem Kulturattaché der Philippinen

 

Frankfurt, 23. August 2017 – Vom 25. bis zum 27. August 2017 zelebrieren die Philippinen als Co-Sponsor der Frankfurter Musikbühne eine tropische Fiesta im Rahmen des Museumsuferfests. Zum Auftakt der Feierlichkeiten wird Ortsvorsteher Dr. Oliver Strank für den Ortsbeirat 1 (Altstadt, Innenstadt, Bahnhof, Gutleut, Gallus und Europaviertel) gemeinsam mit dem philippinischen Kulturattaché Alvin Malasig, der anlässlich des Festes aus Manila anreist, das philippinische Spanferkel Lechon anschneiden. Die Eröffnung findet am Freitag um 19.15 Uhr auf der Frankfurter Musikbühne, zwischen Untermainbrücke und Eisernem Steg, statt.

22.08.2017 - Mit EL AL nach Tel Aviv: Der Winterflugplan 2017/2018 ist da

Mit EL AL nach Tel Aviv: Der Winterflugplan 2017/2018 ist da

Frankfurt/Main, 22. August 2017 – Israels nationale Fluggesellschaft EL AL bietet mit dem neuen Winterflugplan 2017/2018 je sieben Verbindungen pro Woche von München und Wien nach Tel Aviv. Von Frankfurt geht es sogar bis zu neun Mal wöchentlich in die israelische Mittelmeermetropole. Ab Berlin-Schönefeld bedient die junge und preisgünstige EL-AL-Marke UP die Strecke mit zehn Flügen pro Woche.

22.08.2017 - Von Sonnensystemen, Cartoon-Helden und den Beatles

Die Top 5 der kinderfreundlichsten Museen in Israel

Berlin, 22. August 2017.
Was haben das Sonnensystem, Spiderman und die Beatles gemeinsam? Ihre Geschichten können Groß und Klein in Israels Museen erleben. Hier werden Wissensbegierige jeden Alters selbst zu einem Bandmitglied der Beatles und greifen mit Astronauten nach den Sternen. Spielerisch erkunden sowohl Kinder als auch Erwachsene die Welt der Naturgesetze oder gehen mit Kunsthandwerkern auf Entdeckungsreise durch die Vergangenheit.

17.08.2017 - Die Philippinen: Inselparadies der Lebensfreude und Gastfreundschaft

Die Philippinen: Inselparadies der Lebensfreude und Gastfreundschaft

Frankfurt, 17. August 2017 – Traumhafte Strände, türkisblaue Wasser, tropischer Regenwald: Ob die preisgekrönten Inseln Boracay, Palawan und Cebu oder Naturwunder wie die Reisterrassen und die Chocolate Hills – die Philippinen gelten mit ihren 7.107 Inseln als ein paradiesisches Urlaubsziel. Der Inselstaat ist bekannt dafür die längsten Sandstrände der Welt zu haben; als einer der schönsten der Welt gilt der White Beach auf Boracay: Er lädt mit weißem Sand und kristallklarem Meer zum Entspannen und Baden ein. Der EL Nido Beach auf Palawan begeistert Besucher mit seinem türkisgrünen Wasser und einer dschungelartigen Umgebung. Doch der tropische Archipel bietet noch mehr als das: Ein in Asien einzigartiges Lebensgefühl aus purer Lebensfreude und herzlicher Gastfreundschaft erwartet die Reisenden.

09.08.2017 - Adrenalin pur: Rafting, Paragliding, Klettern und Mountainbiking im Trentino

Adrenalin pur: Rafting, Paragliding, Klettern und Mountainbiking im Trentino

Trento, 9. August 2017. Das Trentino bietet ideale Bedingungen für Extremsportler und Adrenalin-Junkies: Ob beim Rafting, Paragliding, Klettern oder Mountainbiking – Abenteuerlustige kommen in der beeindruckenden Landschaft der norditalienischen Provinz ganzjährig auf ihre Kosten. Auf der vier- bis sechs-tägigen Reise „Let’s Dolomites – Adrenalin Pur“ gehen Urlauber mit erfahrenen Bergführern auf begleitete Touren.

09.08.2017 - Israel: Von Hunden und Katzen, römischen Kaisern und iPods

Ausstellungen im Jerusalemer Israel Museum im August und September 2017

Berlin, 9. August 2017. Von römischen Münzportraits bis hin zu modernem Design und Kunst des 19. Jahrhunderts: Das Israel Museum in Jerusalem wartet im Sommer 2017 mit hochkarätigen und vielseitigen Ausstellungen auf. Auch für Kinder ist etwas dabei: Eine Ausstellung über die Darstellung von Hunden, Katzen und anderen Haustieren im Laufe der Geschichte bietet Entdeckungen für die ganze Familie.

09.08.2017 - Philippinen: Einmalige Naturlandschaften und die schönsten Inseln

Philippinen: Einmalige Naturlandschaften und die schönsten Inseln

Frankfurt, 9. August 2017 - Traumhafte Strände, türkisblaues Wasser, tropischer Regenwald: Ob die preisgekrönten Inseln Boracay, Palawan und Cebu oder Naturwunder wie die Reisterrassen und die Chocolate Hills – die Philippinen gelten mit ihren 7.107 Inseln als ein paradiesisches Urlaubsziel. Doch der tropische Archipel bietet noch viel mehr als das: Eine lebendige Kultur, das Gefühl purer Lebensfreunde und die herzliche Gastfreundschaft der Filipinos warten auf die Reisenden.

08.08.2017 - Whispering Trails: Maori-Ehepaar für Tour-Konzept in Neuseeland ausgezeichnet

Whispering Trails: Maori-Ehepaar für Tour-Konzept in Neuseeland ausgezeichnet

TravelEssence hat das Angebot als erster Veranstalter weltweit im Programm

Frankfurt, 8. August 2017. Mit „Whispering Trails“ haben Maria Kire und Joe Wynyard ein neues Angebot entwickelt, um Touristen die Kultur der Ureinwohner Neuseelands näher zu bringen. Sie führen Urlauber abseits der ausgetretenen Pfade durch die Region um Hokianga, im Westen der neuseeländischen Nordinsel. Für das innovative Konzept, das im Einklang mit der Natur steht, erhielten sie einen Top Energy Business Award. TravelEssence ist der erste deutsche Veranstalter, der das prämierte Angebot in sein Programm aufnimmt.

07.08.2017 - Kostenfreies Freiluftkino in Tel Aviv

Ausgewählte Dokumentationen des Doc Aviv Filmfestivals im Ausgehviertel Sarona

Berlin, 7. August 2017. Im August 2017 verwandelt sich jeden Montagabend ab 21 Uhr der südliche Teil des Ausgehviertels Sarona in Tel Aviv zum Freiluftkino: Über die Leinwand flimmern Dokumentarfilme des internationalen Doc Aviv Filmfestivals mit Themen von Kunst und Musik bis hin zu Fashion Shows und Stadtentwicklung.

03.08.2017 - Biergenuss im Heiligen Land

Beer Festival in Jerusalem im August

Berlin, 3. August 2017. Am 23. und 24. August  2017 heißt es in Israel hoch die Gläser: Das Beer Festival in Jerusalem bringt Jung und Alt auf den Straßen der Stadt zusammen, um köstlichen Gerstensaft aus aller Herren Länder zu probieren.

03.08.2017 - Philippinische Fiesta auf dem Frankfurter Museumsuferfest

Philippinische Fiesta auf dem Frankfurter Museumsuferfest

 

Frankfurt, 3. August 2017 – Vom 25. bis zum 27. August 2017 zelebrieren die Philippinen am Mainufer eine feierliche Fiesta im Rahmen des Museumsuferfests. Nach der erfolgreichen Teilnahme im letzten Jahr ist das Philippine Department of Tourism erneut Co-Sponsor und Partner der Frankfurter Musikbühne. Musikalische Unterhaltung bieten die philippinischen Künstler Neil Llanes, bekannt als „Human Beatbox“, sowie der Violinist Jake Gacang, der klassische Musik in modernen und rockigen Klängen neu interpretiert. Umrahmt wird das vielfältige Programm mit Köstlichkeiten des Landes serviert von Foodtrucks und einem Fotocontest bei dem die Besucher eine Traumreise für zwei Personen auf die Philippinen gewinnen können.

01.08.2017 - Israelische Tourismus-Angebote ausgezeichnet

Jerusalem, der internationale Ben Gurion Flughafen und zwei Hotels in den Top 10 der „World’s Best Awards“

Berlin, 1. August 2017. Mehrfache Auszeichnung für Israel: Leser des amerikanischen Magazins „Travel + Leisure“ haben sowohl den internationalen Flughafen Ben Gurion als auch die Stadt Jerusalem in die Top 10 der „World’s Best Awards“ gewählt. Außerdem wurden zwei Hotels im Heiligen Land mit dem Prädikat ausgezeichnet.

24.07.2017 - EL AL: Neue Uniformen werden vom israelischen Designer Shai Shalom entworfen

EL AL: Neue Uniformen werden vom israelischen Designer Shai Shalom entworfen

Frankfurt/Main, 24. Juli 2017. Zur Einführung des Dreamliners im September 2017 soll sich auch das Personal der Fluggesellschaft EL AL neu in Schale werfen: Der israelische Designer Shai Shalom wird die neuen Uniformen entwerfen.

19.07.2017 - EL AL: Zahl der Bonusprogramm-Teilnehmer wächst kontinuierlich

EL AL: Zahl der Bonusprogramm-Teilnehmer wächst kontinuierlich

Frankfurt/Main, 19. Juli 2017. In diesem Jahr übersteigt die Anzahl der Matmid-Mitglieder erstmals 1,8 Millionen. Das Bonusprogramm der israelischen Airline EL AL bietet Vielfliegern zahlreiche Vorteile: Teilnehmer profitieren nach Verfügbarkeit von Upgrades sowie höheren Freigepäckgrenzen. Gold-, Platinum- und Top-Platinum-Mitglieder erhalten zudem Zugang zur exklusiven King-David-Lounge am Flughafen Tel Aviv Ben Gurion und zu vielen weiteren Lounges weltweit.

19.07.2017 - „Hallelujah“: Ab sofort neue Sound- und Lichtshow in Jerusalem

Kostenfreier Shuttle-Bus für Touristen ermöglicht bequeme Anfahrt zur Davidsstadt

Berlin, 19. Juli 2017. Ab sofort gibt es in der Davidsstadt in Jerusalem ein neues Entertainment-Highlight für Besucher: die neue Sound- und Lichtshow „Hallelujah“ zur Geschichte der Stadt. Die Gäste erleben während der 75-minütigen Show ein buntes Zusammenspiel aus Klang- und Lichteffekten, filmischen Projektionen und Erläuterungen zum Wiederaufbau Jerusalems vor über 2.500 Jahren.

17.07.2017 - Israel knackt den Besucherrekord

Erstes Halbjahr erfolgreicher als jemals zuvor / Plus 26 Prozent mehr internationale Gäste / 27 Prozent mehr aus DACH-Region

Berlin, 17. Juli 2017. Rekordhalbjahr in Israel: Rund 1,74 Millionen internationale Gäste besuchten im ersten Halbjahr 2017 das Heilige Land – mit einem Plus von 26 Prozent im Vergleich zum Vorjahr waren die ersten sechs Monate somit erfolgreicher als jemals zuvor. Allein im Juni 2017 verzeichnete Israel über 303.000 internationale Touristen – 28 Prozent mehr als jeweils in den Jahren 2016 und 2015.

10.07.2017 - Von uralten Höhlentempeln und leckeren Fisch-Currys

Indischer Bundesstaat Maharashtra geht auf Roadshow

Frankfurt am Main, 10. Juli 2017. Vom 14. bis zum 18. Juli 2017 geht der indische Bundesstaat Maharashtra in Deutschland auf Roadshow. Bei Köstlichkeiten wie dem scharfen Eintopf Vindalho oder einem aromatischen Fisch-Curry erleben Teilnehmer des informativen Workshops die Vielfalt der westindischen Region. Vorgestellt werden touristische Highlights wie uralte Höhlentempel, trutzige Festungen, mystische Tempel, unberührte Strände sowie kleine entlegene Bergdörfer.

07.07.2017 - EL AL: Aufsichtsrat stimmt der Übernahme von Israir durch Sun d'Or zu

EL AL: Aufsichtsrat stimmt der Übernahme von Israir durch Sun d’Or zu

Frankfurt/Main, 7. Juli 2017. Der Aufsichtsrat von EL AL stimmt dem Erwerb der Fluggesellschaft Israir zu. Sun d’Or, die Tochter der Airline, wird sobald Israels Antitrust Authority dem zugestimmt hat, mit Israir fusionieren. Für EL AL stellt die Übernahme einen wichtigen Schritt dar, um sich der wachsenden Konkurrenz im Touristiksektor zu stellen.

04.07.2017 - #Dolomitesvives: Thementage im Zeichen der Nachhaltigkeit

#Dolomitesvives: Thementage im Zeichen der Nachhaltigkeit
Trentino und Südtirol fördern nachhaltigen Tourismus am Passo Sella

Trento, 4. Juli 2017. Unter dem Motto #Dolomitesvives lädt das Trentino an neun Mittwochen zwischen dem 5. Juli und dem 30. August 2017 dazu ein, den Passo Sella auf nachhaltige Weise zu erkunden. Zugang zu dem Alpenpass wird zu diesen Terminen nur Wanderern und Radfahrern sowie öffentlichen Verkehrsmitteln und Elektro-Fahrzeugen gewährt. Ein Programm mit Konzerten, geführten Wanderungen und kulinarischen Führungen wurde anlässlich des gemeinsamen Projekts der beiden autonomen Provinzen Trentino und Südtirol entwickelt. Prominenter Gast am 5. Juli ist Reinhold Messner.