loader
 

Frische Ideen – Frische News

11.09.2019 - Israel: 100 Jahre Bauhaus – Eröffnung des White City Centers

Neues Besucherzentrum im Liebling-Haus öffnet am 19. September

 

Berlin, 11. September 2019.  Ab dem 19. September haben Architekturfans in der Mittelmeermetropole Tel Aviv eine neue Anlaufstelle: Dann öffnet das White City Center (WCC) im Liebling-Haus als neuer offizieller Bauhaus-Informationspunkt der Stadt seine Pforten. Die Institution wurde Ende 2015 von der Stadtverwaltung Tel Aviv zusammen mit der deutschen Bundesregierung ins Leben gerufen, um das Bauhaus-Kulturerbe Tel Avivs zu bewahren und Besuchern zugänglich zu machen. Diese finden hier künftig Informationen und Tour-Angebote zum Unesco-Welterbe „Weiße Stadt“. Das Haus des Ehepaars Tony und Max Liebling wurde 1936 vom Architekten Dorv Karmi im Internationalen Stil entworfen.

06.09.2019 - Korean Air Cargo stärkt die Wettbewerbsfähigkeit in Südostasien und Südamerika

Seoul, 6. September 2019. Korean Air konzentriert sich trotz einer gedämpften globalen Konjunktur weiterhin darauf, die Frachtrouten in Südostasien und Südamerika wettbewerbsfähiger zu machen.

03.09.2019 - Korean Air startet Codeshare-Partnerschaft mit Royal Brunei Airlines

Seoul, 3. September 2019. Korean Air und Royal Brunei Airlines haben den Start einer Codeshare-Partnerschaft ab dem 4. September angekündigt.

02.09.2019 - Korean Air vereinfacht den Self-Check-in

Seoul, 2. September 2019. Korean-Air-Passagiere, die bereits über Mobiltelefon, Web-Check-in oder Check-in-Automaten eingecheckt haben, können ab sofort alle Economy -Check-in-Schalter als Gepäckabgabe-Schalter nutzen. Möglich ist das an den Inlandsflughäfen sowie im Terminal 2 des Incheon International Airports.

28.08.2019 - Trentino im Glas: Kulinarisches Souvenir und Geschmackserlebnis für Gaumenfreunde

Trento, 28. August 2019. Ab Herbst erleben Reisende die Geheimnisse des Trentiner Geschmacks kennen: In Zusammenarbeit mit den Verbänden Agriturismo Trentino, dem Verband Strade del Vino e die Sapori, dem im Trentino ansässigen Glasproduzenten Vetri Speciali als Parnterfirma und Trentino Marketing ist das Projekt Trentino im Glas entstanden. Reisende erkunden dabei die kulinarische Vielfalt des Trentino an zehn Wochenenden im Herbst: Insgesamt sind es 16 Bauernhöfe, verteilt in der gesamten Region, die Workshops anbieten, um Gästen in die Trentiner Geheimnisse der Ernte, Fermentierung und des Einmachens einzuweihen und gastronomische Spezialitäten wie Kräutersalze, Sirup etc. in der regionalen Küche kennenzulernen. Gäste nehmen im Anschluss das selbst eingemachte Glas als Souvenir für Familie und Freunde mit. Im Vordergrund stehen die Produkte und der Produktionsvorgang, aber eben auch die Begegnungen mit den Menschen dahinter. Mit der Initiative Trentino im Glas erhalten sie die Möglichkeit, ihre ganz persönlichen Geschichten zu erzählen:

28.08.2019 - Neue Nonstop-Flüge ab Düsseldorf nach Tel Aviv

Der Ticketverkauf für die Strecke beginnt ab dem 4. September 2019

Frankfurt/Main, 28. August 2019. Ab dem 1. Juni 2020 verbindet die israelische Nationalfluggesellschaft nonstop die nordrhein-westfälische Landeshauptstadt Düsseldorf mit der Mittelmeer-Metropole Tel Aviv. Die Flüge verkehren dreimal wöchentlich an den Wochentagen Montag, Mittwoch und Freitag mit dem Flugzeugtypen Boeing 737. Die Maschinen sind mit Economy und Business Class ausgestattet. Mit dem neuen Flugangebot ab Düsseldorf bietet die Airline ab Juni 2020 neben Berlin, Frankfurt und München insgesamt 36 wöchentliche Flüge nach Deutschland. Die ideale Lage macht den Großraum Düsseldorf zu einem wichtigen lokalen Wachstums- und Quellmarkt für EL AL in Deutschland.

22.08.2019 - Korean Air reduziert Routen nach Japan und weitet Verbindungen nach Südostasien aus

Seoul, 22. August 2019. Korean Air hat angekündigt, die Frequenz einiger Flugverbindungen anzupassen, da die Nachfrage nach japanischen Routen aufgrund der Spannungen zwischen Korea und Japan zurückgegangen ist. Gleichzeitig wird die Fluggesellschaft die Anzahl der Flüge nach Südostasien, Ozeanien und China erhöhen.

21.08.2019 - Vietnam Airlines zum zweiten Mal bei der Spendenaktion für die Kinderhilfswerke Main Kind und Leberecht in Frankfurt dabei

Frankfurt, 21. August 2019 – Am vergangen Freitag, den 16. August hat Vietnam Airlines in Frankfurt am Main bereits zum zweiten Mal an der Spendenaktion des Frankfurter Business Clubs für die Kinderhilfswerke Main Kind und Leberecht teilgenommen. Schirmherr der Veranstaltung ist der hessische Ministerpräsident Volker Bouffier. Jedes Jahr heißt die Gala viele prominente deutsche Persönlichkeiten aus verschiedenen Bereichen willkommen. Im Vordergrund steht die Unterstützung von hilfsbedürftigen Kindern in Deutschland. In diesem Sinne versteigerte die Fluggesellschaft zwei Hin- und Rückflugtickets auf der Strecke von Frankfurt nach Vietnam in Höhe von 4.000 Euro für den guten Zweck. 

20.08.2019 - Tschechien: Neben Klassikern auch die Geheimtipps der Einheimischen entdecken

Beliebte Hotspots und tolle Alternativen aus der zweiten Reihe direkt vor der Haustür

(Berlin, Prag, 20. 08. 2019) Jedes Jahr krönt das deutsche Nachbarland seine meistbesuchten Sehenswürdigkeiten. Ein besonderes Augenmerk liegt aber auch auf Neueröffnungen und Geheimtipps. So finden sich neben den Klassikern auch Neuheiten und Geheimtipps der Locals, bei denen sich ein Besuch lohnt.

19.08.2019 - Israel: Neuer Besuchermagnet in Caesarea Maritima am Mittelmeer

  • High-tech und Historie fusionieren im neuen Besucherzentrum der Hafenstadt
  • Neue Funde und restaurierte Gewölbe ab sofort barrierefrei zugänglich
  • Investition von umgerechnet rund 38,5 Millionen Euro

Berlin, 19. August 2019. Technische Innovationen der Antike und der Gegenwart treffen hier am Mittelmeer aufeinander: Mit der Hafenstadt Caesarea schuf König Herodes der Große vor rund 2.000 Jahren den modernsten Hafen der Antike. Heute, nach fünf Jahren aufwändiger Restaurierung, eröffnet das Besucherzentrum in den Hafengewölben der Stadt im Caesarea-Nationalpark wieder seine Pforten. Besucher werden mit der historischen Figur von König Herodes vertraut gemacht und sehen Artefakte, die erstmals seit Herodesʼ Zeiten wieder ans Tageslicht gebracht wurden. Das neue Besucherzentrum ist barrierefrei zugänglich.

13.08.2019 - Bunte Eisberge, Theater, Kunst und mildes Klima

Frankfurt/Reykjavík, 13. August 2019. Auch in der zweiten Jahreshälfte bietet ein Islandbesuch eine große Vielfalt an Veranstaltungen – sei es ein Kulturevent wie das Flower Festival in Hveragerði, eine Sportaktivität wie die Golden Circle Challenge, die sowohl Profis als auch Anfängern offensteht, oder eine beeindruckende Lichtshow bei dem die majestätischen Eisberge Islands in die verschiedensten Farben getaucht werden. Die abwechslungsreichen Möglichkeiten Island zu entdecken sind noch lange nicht zu Ende. Besonders für Musikliebhaber bietet die zweite Hälfte des Jahres 2019 viele Optionen. Obwohl Island das nördlichste Land Europas ist, wird die Insel vom Golfstrom erwärmt, was zu einem erstaunlich milden Klima führt, sodass Besucher ihre Freizeit auch in den kommenden Monaten noch im Freien verbringen können.

13.08.2019 - Hüttenzauber im Herbst: Bergerlebnis wahre Feinschmecker

Trento, 13. August 2019. Die Übernachtung in einer Berghütte am Fuß der Felswände der Trentiner Dolomiten ist besonders in den Herbstwochen eine unvergessliche Erfahrung. Die Atmosphäre der Gebiete in der Hochgebirgslandschaft sind zu dieser Jahreszeit besonders magisch: ein abendlicher Plausch mit dem Hüttenwirt, im gemütlichen Ambiente traditionelle Gerichte mit einem Blick auf das Panorama der Dolomiten genießen. In den Bergen des Trentino gibt es sogenannte Genießer-Touren von Berghütte zu Berghütte, wobei Wanderer ebenfalls ab dem 20. September bis zum Monatsende sowie an einigen Wochenenden im Oktober, sofern es wetterbedingt möglich ist, in den Berghütten nächtigen und die Gastlichkeit im Bergurlaub erleben können. Vom Rifugio La Roda auf 2.115 Metern Höhe über Rifugio Lago di Nambino im westlichen Teil Trentinos oder das Rifugio Fuciade im Val di Fassa bis hin zum Rifugio Stella d’Italia auf der Hochebene – für jeden Feinschmecker ist etwas dabei.

12.08.2019 - Palm Springs: Vergangenheit trifft auf Gegenwart zur Modernism Week Fall Preview 2019

Ticketvorverkauf ab sofort / Neue Touren und Events / Fokus auf Architekt Hugh Michael Kaptur in dessen Anwesenheit / Festivalpremieren für Architekturschätze

Palm Springs, 12. August 2019 – Die kalifornische Oase des Mid-Century Modernism zelebriert vom 17. bis zum 20. Oktober 2019 einen zeitgemäßen Retro-Lebensstil mit der diesjährigen Modernism Week Fall Preview. Jedes Jahr im Herbst zeigt die Vorschau ausgewählte Neuheiten sowie Klassiker der Modernism Week. Über 50 Veranstaltungen geben einen Vorgeschmack auf das Haupt-Festival, das jährlich im Februar stattfindet. Interessierte erwarten unter anderem Besuche in architektonisch bedeutsamen Anwesen, ein neues Tour-Format mit Entertainment-Legende Charles Phoenix sowie interaktive Talks, Partys und Mid-Century-Cocktailkurs. Die meisten Veranstaltungen werden von den Einheimischen mitgestaltet – sowohl von Privatleuten als auch Locals aus der Bar-, Restaurant- und Kreativszene. Der Ticketvorverkauf für die Modernism Week Fall Preview hat jetzt begonnen.

12.08.2019 - Korean Air lässt erstmals unbemannten MD-500-Hubschrauber fliegen

Seoul, 12. August 2019. Korean Air hat Ende Juli erstmals einen unbemannten MD-500-Hubschrauber fliegen lassen. Der Flug im Luftfahrtzentrum des Korea Aerospace Research Institute in Goheung in der koreanischen Provinz Süd-Jeolla dauerte etwa 30 Minuten. Nach dem Start schwebte der unbemannte MD-500-Hubschrauber 10 Meter über dem Boden und präsentierte so die Fähigkeiten und Funktionen des unbemannten Flugsteuerungssystems.

08.08.2019 - Kostenloses Priority Boarding bei der Buchung eines Sitzplatzes in der ersten Reihe EL AL Israel Airlines führt Sondervorteil ein

Frankfurt/Main, 8. August 2019 – Ab sofort können Passagiere, die im Voraus einen Sitzplatz für die erste Reihe gebucht haben, die Vorteile des kostenlosen Priority Boardings genießen. Flugreisende, in deren Tickets dieser Service inkludiert ist, dürfen in den ersten fünf Minuten des Boardings in das Flugzeug einsteigen. Die Leistung gilt für Flugverbindungen zwischen europäischen Destinationen und Israel, die ab sofort und bis zum 31. Dezember 2019 gebucht werden.

06.08.2019 - Kostenlos das Sportequipment mit dem regulärem Gepäck aufgeben: Neuer Service für Reisende von EL AL

Frankfurt/Main, 6. August 2019 – Ab sofort bietet EL AL Israel Airlines einen neuen Service an: Passagiere der israelischen Fluggesellschaft können Sportausrüstung nun bequem zum Reisegepäck aufgeben, ohne dass zusätzliche Kosten entstehen.  

05.08.2019 - Teilnahmebedingungen Facebook-Gewinnspiel

Die Teilnahme am Gewinnspiel von EL AL Deutschland „#MeineFlugstreckemitELAL“ und dessen Durchführung richten sich ausschließlich nach folgenden Bestimmungen:

01.08.2019 - Jerusalem of Gold – zu Ehren der Hauptstadt Ankündigung des 12. Dreamliners des Typs 787

Frankfurt/Main, 1. August 2019 Zur feierlichen Begrüßung der neuen Boeing 787 in ihrer Flotte hat EL AL Israel Airlines die Maschine auf den Namen Jerusalem of Gold getauft. Der Name ist außerdem eine Hommage an das Lied Yeroushalayim shel zahav (Jerusalem aus Gold) von der israelischen Sängerin und Ikone Naomi Shemer aus dem Jahr 1967. Die Sonderlackierung der Maschine aus festlichen Blau- und Goldfarben auf dem Seitenruder zeigt die israelische Nationalflagge und das Logo der Fluggesellschaft kombiniert in einem Motiv. 

30.07.2019 - Brasilianische Rhythmen treffen auf Jazz: Die Campiglio Special Week lädt ein

Trento, 30. Juli 2019. Auch in diesem Jahr findet im Rahmen des Musikfestivals Sounds of the Dolomites wieder die Campiglio Special Week zwischen den klangvollen Gesteinen der Dolomiten statt. Bereits zum dritten Mal können Musikbegeisterte vom 1. bis zum 7. September in Madonna di Campiglio, am Fuße der Brenta-Dolomiten, verschiedene Konzerte mit internationalen Künstlern besuchen. Sowohl unter freiem Himmel als auch in Almhütten oder historischen Gebäuden können Besucher den vielversprechenden Tönen internationaler Musiker lauschen. Der musikalische Fokus um die leidenschaftlichen Rhythmen der brasilianischen Musik, wird durch die Auftritte des italienischen Jazz-Klarinettisten, Gabriele Mirabassi, bereichert. 

29.07.2019 - Korean Air eröffnet Cloud Command Center

Seoul, 29. Juli 2019. Korean Air hat Mitte Juli ein Cloud Command Center eröffnet, um den sicheren und stabilen Übergang von Anwendungen und Daten in die Cloud zu gewährleisten. Die Airline migriert sein gesamtes IT-System in die Cloud und ist damit das erste große koreanische Unternehmen und die erste globale Full-Service-Fluggesellschaft, die ihre Infrastruktur derart überarbeitet.

25.07.2019 - Korean Air unterstützt „Habitat for Humanity“ beim Hausbau auf den Philippinen

Seoul, 25. Juli 2019. Korean-Air-Mitarbeiter unterstützten am 20. Juli ein Wohnungsbauprojekt in der Stadt Silay, in der Provinz Negros Occidental auf den Philippinen. Seit 2013 arbeitet Korean Air im Rahmen ihrer globalen Corporate Social Responsibility (CSR)-Aktivitäten mit der lokalen Hilfsorganisation „Habitat for Humanity Philippines“, die Obdachlosen ein Zuhause bietet, zusammen.

22.07.2019 - Vietnam Airlines mit solidem Wachstum im ersten Halbjahr

Hanoi, 22. Juli 2019 – Die Vietnam Airlines Gruppe hat im ersten Halbjahr einen Konzernumsatz von 51,66 Milliarden VND (1,97 Milliarden Euro) erzielt. Das entspricht einem Zuwachs von 5,5 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. Vor Abzug der Steuern erwirtschaftete der Konzern einen Gewinn von 1,65 Milliarden VND (62,9 Millionen Euro), der damit 30 Prozent über dem Plan liegt. Der Umsatz der Muttergesellschaft Vietnam Airlines von 38,33 Milliarden VND (1,46 Milliarden Euro) bedeutet einen Zuwachs von 5,8 Prozent gegenüber dem ersten Halbjahr 2018, der Vorsteuergewinn von 1,79 Milliarden VND (68,1 Millionen Euro) ist um 21,8 Prozent gestiegen und liegt um 13,6 Prozent über den Erwartungen. Ab Juni 2019 schrieb die Airline die positiven Finanzkennzahlen fort. Der Verschuldungsgrad (D/E) von 2.32 war niedriger als noch zu Jahresbeginn (2.58).

22.07.2019 - Hot Pots auf isländische Art: Die schwimmenden Bäder von Vök Baths

Eröffnung der geothermalen Pools Mitte Juli / Design von Basalt Architects und Design Group Italia

Frankfurt/Reykjavík, 22. Juli 2019. Ab Ende Juli eröffnen rund fünf Kilometer nordwestlich von Egilsstaðir die ersten schwimmenden Pools Islands. Die geothermalen Bäder von Vök Baths nutzen das Wasser der 75 Grad Celsius heißen Quellen unter dem See Urriðavatn. Die Quellen verfügen über das einzige zertifizierte heiße Trinkwasser des nordischen Inselstaates. Die einheimische Architekturgruppe Basalt Architects und die Design Group Italia achteten darauf, dass sich die Bäder behutsam in die unberührte Natur Ostislands einfügen.

18.07.2019 - Vietnam Airlines mit neuem Freigepäck-Konzept auf ausgewählten Flugstrecken

Hanoi, 18. Juli 2019. Ab dem 1. August führt Vietnam Airlines neue Regeln für Freigepäck auf ausgewählten Inlands- und Auslandsflügen ein. Dementsprechend wird die Freigepäckmenge nun durch die Anzahl der Gepäckstücke anstelle durch das Gesamtgewicht, mit dem ein Passagier reisen kann, bestimmt.  Für Fluggäste, die vor dem Inkrafttreten des neuen Konzepts ihre Tickets gekauft haben, gilt die jeweilige Freigepäck-Regelung, die auf dem Ticket angegeben ist. 

17.07.2019 - EL AL Israel Airlines begrüßt neues Mitglied Akko Einführung des elften 787-Dreamliner

Frankfurt/Main, 17. Juli 2019 – Am Sonntag, den 14. Juli landete der elfte Dreamliner von EL AL Israel Airlines am Flughafen Ben Gurion. Die Boeing 787 des Typ Dreamliner mit der Registrierungsnummer 4X-EDL, absolvierte ihren ersten Nonstop-Flug von Seattle nach Israel. Benannt ist der Dreamliner nach der Hafenstadt Akko, die an der Küste des östlichen Mittelmeers liegt.

17.07.2019 - Islands Mittelalter interaktiv erleben Neueröffnete Ausstellung „1238: The Battle of Iceland“

Frankfurt/Reykjavík, 17. Juli 2019. Das Mittelalter in Island gilt als eine abenteuerliche Epoche von spannenden Erzählungen über Wikinger und Seeungeheuern: Seit Juni 2019 können die Besucher der Ausstellung „1238: The Battle of Iceland“ in Sauðárkrókur in eine der bedeutendsten Sagen der isländischen Geschichte eintauchen: die Sturlung-Ära. Rund eine Stunde entfernt finden vom 19. bis 21. Juli die „Medieval Days“ in der Ausgrabungsstätte in Gásir statt, bei denen Schausteller den mittelalterlichen Handelsplatz zum Leben erwecken.

17.07.2019 - Korean Air führt G-Suite ein und fördert damit die Zusammenarbeit im Unternehmen

Seoul, 17. Juli 2019. Korean Air setzt weiterhin auf digitale Innovation. Nach dem Beginn der Migration ihres IT-Systems auf Cloud Computing im vergangenen November hat die Fluggesellschaft nun ein neues internes System eingeführt: Googles G-Suite, ein Cloud-basiertes Software-Toolkit, das die Produktivität und die Zusammenarbeit im Unternehmen fördert.

16.07.2019 - Letzter Flug für die Königin der Lüfte EL AL Israel Airlines verabschiedet Boeing 747-400

Frankfurt/Main, 16. Juli 2019 – Nach 25 Jahren und rund 11.000 Flügen verabschiedet EL AL Israel Airlines die Boeing 747-400 mit der Registrierungsnummer 4X-ELB aus ihrer Flotte. Am 9. Juli landete der Flug LY004 der Maschine aus New York ein letztes Mal in Tel Aviv. Dies war das vierte Flugzeug in der 747-400er Flotte von EL AL, das aus dem Dienst gezogen wurde. Somit bleiben drei weitere Flugzeuge, die bis Ende Oktober 2019 ausgemustert werden und die EL AL-Boeing 747-400-Ära offiziell beenden.

15.07.2019 - Naturwunder wird drittes Welterbe in Island Das größte Gletschergebiet Europas gehört zum UNESCO-Welterbe

Frankfurt/Reykjavík, 15. Juli 2019. Ab sofort zählt Island den Nationalpark Vatnajökull zum UNESCO-Welterbe. Das Gletschergebiet ist bereits die dritte Welterbestätte in Island und die erste auf der nordischen Insel, die aufgrund ihrer ursprünglichen Natur aus den elementaren Kräften ausgezeichnet wurde. Im Jahr 2004 schaffte es der Nationalpark Thingvellir als erste Stätte Islands auf die Liste des Welterbes, gefolgt von der Vulkaninsel Surtsey in 2008.

15.07.2019 - Tschechien ab sofort mit zwei weiteren Unesco-Welterbestätten

Das deutsch-tschechische Erzgebirge und das Gestüt Kladruby nad Labem in Ostböhmen gehören zum Kulturerbe

(Berlin, Prag, 15. 07. 2019) Tschechien hat in diesem Jahr gleich zwei neue Unesco-Welterbestätten begrüßt: das Erzgebirge, auf Tschechisch Krušnohoří, und das Gestüt Kladruby nad Labem in Ostböhmen, eine gute Stunde von Prag entfernt. Ab sofort gehören somit insgesamt 14 tschechische Orte und lebendige Kulturformen zum Welterbe der Unesco. Tschechien ist eines der Länder mit der höchsten Anzahl an Unesco-Welterbestätten überhaupt.

15.07.2019 - „Share your memorable moments“ – Korean Air zeichnet besondere Urlaubsfotos aus

Seoul, 15. Juli 2019. Bereits zum 26. Mal veranstaltet Korean Air den internationalen Fotowettbewerb „Korean Air Travel Photo Contest“: Bis zum 19. August können interessierte Fotografen aus der ganzen Welt ihre Bilder von besonderen Reiseerlebnissen einreichen, zum Beispiel von Landschaften, der Natur oder dem gesellschaftlichen Leben in verschiedenen Ländern.