loader
 

Frische Ideen – Frische News

01.09.2021 - Israel: Grüne Oasen im Land der Schöpfung

Von kunstvoll gestalteten Gärten bis hin zum exotischen Regenwald

Berlin, 01. September 2021 Das Land der Schöpfung ist ein Land der Kontraste und der Überraschungen: Die Wüste vereinnahmt mehr als zwei Drittel der Landesfläche; jenseits davon trifft der Besucher jedoch auf viele üppig-bunte Orte der Vegetation – auch in den Städten. Ihre Bandbreite reicht von den zauberhaften Gärten der Bahá´í in Haifa und Akko bis hin zu den botanischen Gärten in Jerusalem und Eilat über den Ganei Yehosha Park in Tel Aviv bis hin zu zahlreichen Oasen, die das Land als grüne Tupfen auf der Landkarte durchziehen. Die größte unter ihnen ist Ein Gedi. So unterschiedlich die Gärten Israels in ihrer Vielfalt sind: Sie alle empfangen Besucher als Oasen der Ruhe, die zum Entspannen und Entschleunigen einladen.

26.08.2021 - Malta: Open-Air-Konzert „Sanremo 70 years of dreams” mit Star-Tenor Joseph Calleja

Valletta / Frankfurt am Main, 26. August 2021. „Sanremo 70 years of dreams“ ist das Motto des Open-Air-Konzerts, auf dem der maltesische Star-Tenor Joseph Calleja zu Ehren des 70. Jahrestages des Musikfestivals Sanremo ein musikalisches Stelldichein gibt. Am Samstag, den 4. September bringt der international gefeierte Künstler sieben Jahrzehnte der Festivalgeschichte in einem märchenhaften Konzert zu Gehör. Begleitet wird er vom Malta Philharmonic Orchestra und der legendären Rhythmusgruppe von Sanremo unter der Leitung von Maestro Leonardo De Amicis. Schauplatz des aufwändig produzierten Musikevents ist der Il-Fosos Square in Floriana vor den Toren von Maltas Hauptstadt Valletta.

19.08.2021 - Israel: Der längste Sommerurlaub auf kurzer Strecke

Fünf sonnige Gründe für einen Urlaub an Israels Mittelmeerküste

Berlin, 19. August 2021 Sonne satt und sommerliche Temperaturen von März bis November: Ein Urlaub an der Mittelmeerküste von Israel bietet nicht nur alle Vorteile eines sonnigen Badeurlaubs, sondern lockt auch mit einem breit gefächerten Angebot an Aktivitäten für jeden Geschmack. Urlauber können unter der Sonne Israels entspannen, kulinarische Highlights entdecken, beim Sport abschalten oder die Kultur des Heiligen Landes erkunden – nach nur einem circa vierstündigen Flug von Deutschland aus. Die um die 130 Kilometer lange Küste bietet eine einzigartige Mischung aus vertrautem mediterranem Flair und Nahem Osten.

11.08.2021 - Korean Air führt 10.000 Frachtflüge mit umgebauten Passagiermaschinen durch

Seoul, 11. August 2021 - Korean Air hat zum 1. August 10.000 reine Frachtflüge mit Passagiermaschinen durchgeführt. Die Fluggesellschaft startete ihren ersten Frachtflug im März 2020 auf der Strecke von Incheon nach Ho Chi Minh in Vietnam. Seitdem wurden auf 65 Strecken nach Nordamerika, Europa, Südostasien, China und Japan 400.000 Tonnen befördert. Pro Hin- und Rückflug wurden etwa 40 Tonnen transportiert.

 

10.08.2021 - Israel: Nachhaltige Glamping-Anlage in der Wüste von Eilat

  • Innovative Kooperation zwischen Dan Hotels und Kamelfarm Midbarya
  • Konzept des kooperativen Tourismus greift aktuelle Reisetrends auf
  • Fokus auf Naturverbundenheit und Nachhaltigkeit

06.08.2021 - Korean Air beteiligt sich an der Entwicklung von Kleinsatelliten-Trägerraketen

Seoul, 6. August 2021 – Korean Air nimmt am Projekt „Space Pioneer“ des Ministeriums für Wissenschaft sowie Informations- und Kommunikationstechnologie teil und entwickelt gemeinsam mit weiteren Partnern neue Treibstofftanks für Trägerraketen von kleinen Satelliten.

02.08.2021 - Israel: Neue Besucherroute durch den Tunnel der Klagemauer

Inklusive neu entdecktem Prachtbau aus der Zeit des Zweiten Tempels

Berlin, 02. August 2021. Anfang August werden die Western Wall Heritage Foundation und die Israelische Altertumsbehörde (IAA) eine neu entwickelte Besucherroute durch den Tunnel der Klagemauer eröffnen. Die neue Route bietet Interessierten dabei Einblick in einen bei archäologischen Ausgrabungen in den Westmauertunneln entdeckten öffentlichen Prachtbau aus der Zeit des Zweiten Tempels.  

27.07.2021 - Malta: Stargast Johann Lafer begeistert Expis in Berlin

Fremdenverkehrsamt Malta und Air Malta luden zum kulinarischen Networking-Event mit Starkoch Johann Lafer

Valletta / Frankfurt am Main, 27. Juli 2021. „The Taste of Malta“ war das Motto, unter dem das maltesische Fremdenverkehrsamt am vergangenen Dienstag gemeinsam mit Air Malta zum Networking einlud: Rund 50 Touristiker aus dem Raum Berlin trafen sich unter dem Motto „The Taste of Malta“ im Maritim proArte Hotel für einen geselligen Austausch im Kollegenkreis ­– und mit Stargast Johann Lafer. Ehrengast war der neue Botschafter der Republik Malta in Deutschland, S. E. Dr. Vanni Xuereb, der die Gäste ebenfalls begrüßte.

27.07.2021 - Malta: Kreuzimpfungen anerkannt – das gilt derzeit

Alle Einreisebestimmungen im Überblick

Valletta / Frankfurt am Main, 27. Juli 2021. Malta erlaubt vollständig geimpften Personen mit EMA-zugelassenen Covid19-Impfstoffen die Einreise aus Deutschland, Österreich und der Schweiz, sofern die letzte Impfgabe mehr als 14 Tage vor Einreise verabreicht wurde. Nicht geimpfte Reisende und Genesene mit nur einer Dosis des Impfstoffs, die sich dennoch für eine Reise nach Malta entscheiden, müssen sich auf eigene Kosten in Höhe von 100 € pro Zimmer und Nacht direkt in Quarantäne in einem dafür ausgewiesenen Quarantänehotel begeben.

22.07.2021 - Israel: Erste Schweizer Reisegruppe in Tel Aviv angekommen

Berlin, 22. Juli 2021. In Tel Aviv ist am Montag, dem 19. Juli, die erste Schweizer Reisegruppe für eine unvergessliche Urlaubsreise in Israel eingetroffen. Mit dem Schweizer Reiseveranstalter ABS Israel Travel besichtigen zehn junge Erwachsene für anderthalb Wochen das Land zwischen Mittelmeer, Totem Meer und Rotem Meer. Auf dem Programm stehen Geschichte, interessante Begegnungen und ganz viel Spaß.

21.07.2021 - Israel: Wahl zur MISS UNIVERSE® erstmals in Israel

Eilat wird zum Austragungsort des 70. Jubiläum des internationalen Wettbewerbs

Berlin, 21. Juli 2021. Der internationale Schönheitswettbewerb MISS UNIVERSE® findet zum ersten Mal in seiner Geschichte in Israel statt. Die Stadt Eilat am Roten Meer wurde als Austragungsort für den im Dezember 2021 stattfindenden Wettbewerb ausgewählt, der in diesem Jahr sein 70-jähriges Jubiläum feiert. Durchgeführt wird die Veranstaltung von der Miss Universe Organization in Zusammenarbeit mit dem Israelischen Tourismusministerium und der Stadtverwaltung von Eilat.

15.07.2021 - Israel: Neue Direktflüge ab Hamburg mit Tel Aviv Air

  • Ab 19. September zwei Mal die Woche
  • Direktverbindung ab Mitte Juli buchbar
  • In vier Flugstunden zur Mittelmeermetropole Tel Aviv

14.07.2021 - Korean Air kooperiert mit Hyundai Oilbank zur Einführung von nachhaltigem Kerosin

Seoul, 14. Juli 2021 – Korean Air hat mit Hyundai Oilbank, einem führenden Mineralöl- und Raffinerieunternehmen in Korea, eine Absichtserklärung (Memorandum of Understanding, MOU) unterzeichnet. Ziel ist es, die Herstellung und Verwendung von nachhaltigem Kerosin (Sustainable Aviation Fuel - SAF) weiter zu fördern.

09.07.2021 - Malta überarbeitet seine Reisehinweise

Reisen nach Malta sind nur noch für vollständig geimpfte Personen erlaubt

Valletta / Frankfurt am Main, 09. Juli 2021. Nach einem Anstieg der importierten Fälle haben der stellvertretende Premierminister und der Gesundheitsminister Maltas zusammen mit dem Leiter der öffentlichen Gesundheitsbehörde angekündigt, dass Sprachschulen mit Wirkung vom 14. Juli 2021 bis auf weiteres geschlossen bleiben müssen.

06.07.2021 - Islands Einreisebestimmungen seit 1. Juli deutlich gelockert

Reykjavík/Frankfurt, 06. Juli 2021. Island ist bereit für die Urlaubssaison und erleichtert mit einer neuen Verordnung der isländischen Regierung die Einreisebestimmungen für Geimpfte und Genesene deutlich. Für ungeimpfte Reisende bleiben die Bestimmungen jedoch gleich.

05.07.2021 - Korean Air gibt nachhaltige Anleihen aus

Seoul, 5. Juli 2021 – Korean Air plant, am 7. Juli ESG-Anleihen (Environmental, Social and Governance) auszugeben, um Mittel für ihre umwelt- und sozialverantwortlichen Investitionen zu beschaffen. Die Anleihen werden Laufzeiten von 1,5 Jahren, 2 Jahren und 3 Jahren haben und sich auf rund 200 Mrd. KRW belaufen.

02.07.2021 - Korean Air erhält „ATW Airline of the Year Award“

Seoul, 2. Juli 2021 – Korean Air erhält eine der renommiertesten Auszeichnungen in der Luftfahrtindustrie: Die Fachzeitschrift Air Transport World (ATW) hat sie zur „Airline of the Year 2021“ ernannt.

01.07.2021 - Israel: FTI nimmt Israel neu ins Portfolio auf

  • Ab Winter 2021/22 große Auswahl an Pauschalreisen bei FTI
  • Schwerpunkt auf Jerusalem, Tel Aviv und dem Toten Meer
  • Mittelmeerdestination nur vier Flugstunden von Deutschland entfernt

01.07.2021 - Israel: Empfang im Außenministerium anlässlich des Pride Month

Berlin, 01. Juli 2021. Zu Abschluss des Pride Month lud der stellvertretende Außenminister Idan Roll am 30. Juni zu einem Empfang ins israelische Außenministerium ein. An der Veranstaltung nahmen Botschafter verschiedener Länder sowie Mitarbeiter des Außenministeriums teil. Mitarbeiter, die sich zurzeit im Ausland aufhielten, waren dazu eingeladen, die Veranstaltung per Zoom zu verfolgen.

24.06.2021 - FASHION WEEK 2021: SOFITEL FRANKFURT OPERA UND FRANKFURT FASHION LOUNGE MACHEN OPERNPLATZ ZUM OPEN-AIR-LAUFSTEG

Frankfurts erstes Haus am Platz ist Gastgeber und Fashion Hub

 

Frankfurt, 24. Juni 2021 – Für die erste Fashion Week in Frankfurt verwandelt sich die Mainmetropole zum Treffpunkt der Modebranche, und das Sofitel Frankfurt Opera ist mittendrin: Im Rahmen der Kooperation mit der Frankfurt Fashion Lounge der Frankfurter Designerin Sevinc Yerli verwandelt sich seine beliebte Schönemann-Terrasse an der Alten Oper zum sprichwörtlichen Schau-Platz eines der wenigen Live-Events der Modewoche. Die Frankfurt Fashion Lounge ist ein besonderes Event, das anlässlich der regionalen City-Aktivierung zur Frankfurt Fashion Week vom 6. bis zum 8. Juli stattfindet.

17.06.2021 - Israel: Christliche Stätten bereit für die Rückkehr von Besuchern

  • Magdala als neues Reiseziel für umfassende biblische Einblicke
  • Neue Räume und Ausstellungen im Museumsnetzwerk Terra Sancta Museum
  • Neuer Pilgerweg: Auf dem Emmausweg auf den Spuren des Lukasevangeliums
  • Spiritualität im Freien erleben in den Nationalparks im Land der Schöpfung

17.06.2021 - Testurteile: Maltas Badegewässer garantieren reinsten Badespaß

  • EU-Auszeichnung für „ausgezeichnete“ Badegewässer
  • 11 Blue Flag-Zertifikate für saubere Strände, Gewässer und Sicherheit
  • Badespaß in Reichweite: ab sofort neue Direktflüge ab Berlin und Düsseldorf, weitere ab Juli von Köln und Baden-Baden aus

Valletta / Frankfurt am Main, 17. Juni 2021. Maltas Strände, Badegewässer und Badebuchten sind „ausgezeichnet“: Zu diesem Urteil kam nun die Europäische Umweltagentur (EEA) in Zusammenarbeit mit der Europäischen Kommission, die in ihrem jährlichen offiziellen Badegewässer-Bericht die Ergebnisse für das Jahr 2020 veröffentlichten. Die Baderegionen des kleinen Mittelmeerarchipels bestehend aus Malta, Gozo und Comino rangieren europaweit ganz vorn: Außer Malta erhielten nur vier weitere von insgesamt 30 Ländern den Titel, für welchen mindestens 95 Prozent der Badegewässer eine hervorragende Wasserqualität vorweisen müssen.

16.06.2021 - Testurteile: Maltas Badegewässer garantieren reinsten Badespaß

  • EU-Auszeichnung für „ausgezeichnete“ Badegewässer
  • 11 Blue Flag-Zertifikate für saubere Strände, Gewässer und Sicherheit
  • Badespaß in Reichweite: ab sofort neue Direktflüge ab Berlin und Düsseldorf, weitere ab Juli von Köln und Baden-Baden aus

Valletta / Frankfurt am Main, 17. Juni 2021. Maltas Strände, Badegewässer und Badebuchten sind „ausgezeichnet“: Zu diesem Urteil kam nun die Europäische Umweltagentur (EEA) in Zusammenarbeit mit der Europäischen Kommission, die in ihrem jährlichen offiziellen Badegewässer-Bericht die Ergebnisse für das Jahr 2020 veröffentlichten. Die Baderegionen des kleinen Mittelmeerarchipels bestehend aus Malta, Gozo und Comino rangieren europaweit ganz vorn: Außer Malta erhielten nur vier weitere von insgesamt 30 Ländern den Titel, für welchen mindestens 95 Prozent der Badegewässer eine hervorragende Wasserqualität vorweisen müssen.

15.06.2021 - Israel: Yoel Razvozov ist neuer Tourismusminister

Berlin, 15. Juni 2021. Israel hat eine neue Regierung und somit einen neuen Tourismusminister: Yoel Razvozov ist seit 2013 Mitglied der Knesset für seine Partei Jesch Atid, wo er Vorsitzender des Ausschusses für Einwanderung, Aufnahme und die Diaspora in der 19. Knesset war. Zuvor war Razvozov als Mitglied des Stadtrates für das Sport-Ressort in Netanya tätig. Razvozov folgt auf Orit Farkash-Hacohen von der Blau-Weiß-Partei.

15.06.2021 - Malta fördert Long-Stay-Aufenthalte

Für einen noch längeren Sommer: Reisende ab 65 Jahren profitieren von neuem Förderprogramm

Valletta / Frankfurt am Main, 15. Juni 2021. Die maltesische Tourismusbehörde Malta Tourism Authority (MTA) schafft einen Anreiz für Urlaubsgäste ab 65 Jahren, einen längeren Aufenthalt auf dem sonnigen Inseltrio im Mittelmeer zu verbringen. Dazu hat die MTA ein neues Förderprogramm im Umfang von rund einer Million Euro auf den Weg gebracht.

15.06.2021 - Korean Air führt mitten in der Corona-Pandemie den bisher längsten Non-Stop-Flug durch

Seoul, 15. Juni 2021 – Korean Air hat den längsten Non-Stop-Flug seit ihrer Gründung im Jahr 1969 mit einem zum Frachtflugzeug umgebauten Passagierflugzeug absolviert.

11.06.2021 - Israel: Komplette Öffnung ab dem 01. Juli für Touristen rückt näher

Berlin, 11. Juni 2021. Alle Touristen können voraussichtlich ab dem 1. Juli wieder nach Israel einreisen, dies gab das Israelische Tourismusministerium unter Ministerin Orit Farkash-Hacohen am späten Abend des 10. Juni bekannt. Dies schließt sowohl Gruppen- als auch Individualreisende ein. Voraussetzung für die Einreise ist eine zweifache Corona-Schutzimpfung, deren letzte bis zur Einreise mindestens zwei Wochen her sein muss. Über weitere eventuelle Einreisebedingungen und das genaue Procedere beratschlagen die Ministerien aktuell.

09.06.2021 - Israel: Tel Avivs legendäre Pride Parade kehrt zurück

  • Erste Großveranstaltung in der Mittelmeermetropole nach der Pandemie
  • Motto 2021: „A Community That Creates Change“ – eine Gemeinschaft, die Veränderungen schafft
  • Kultur im Fokus – Pride als Bühne für LGBTQ-Künstler

09.06.2021 - Malta-Akademie in neuem Gewand: Weiterbildung wann und wo Sie möchten

E-Learning Plattform für Expedienten nach Überarbeitung wieder online

Valletta / Frankfurt am Main, 09. Juni 2021. Die vollständig erneuerte Weiterbildungsplattform Malta-Akademie des Fremdenverkehrsamts Malta ist nach umfangreichen Überarbeitungen wieder für Expedienten abrufbar. Touristikerinnen und Touristiker können sich kostenlos unter https://malta.reise/malta-akademie für die Malta-Akademie registrieren und sich mit Hilfe dieser zu Experten ausbilden lassen. In kurzweiligen Videos wird Wissen über das Inseltrio Malta, Gozo und Comino vermittelt – perfekt, um das Knowhow auf den neuesten Stand zu bringen und sich fit für die maßgeschneiderte Beratung von Kunden zu machen. Die Planung eines abwechslungsreichen Reiseprogrammes gelingt so spielend, denn Erklärvideos zu unterschiedlichen Themen liefern beste Verkaufsargumente für einen Aufenthalt auf dem Mittelmeerarchipel.

08.06.2021 - Israel: Familie für alle – Tel Aviv macht Vorstoß für gesellschaftliche Gleichberechtigung

Alle unverheirateten Paare können sich ab sofort als Familieneinheit registrieren lassen

Berlin, 08. Juni 2021. Mit dem Beginn des Pride Month hat die Stadtverwaltung von Tel Aviv-Jaffa einen weiteren Schritt in Richtung Gleichberechtigung beschritten: Nun ist es allen unverheirateten Paaren – einschließlich gleichgeschlechtlicher Partner – möglich, sich als Familieneinheit offiziell eintragen zu lassen. Dafür wurden die städtischen Datenbanken angepasst. So können fortan alle städtischen Einrichtungen unverheirateten Paaren jeglicher sexuellen Orientierung, die sich für einen gemeinsamen Haushalt entschieden haben, die komplette Bandbreite an Services anbieten. Dieser Vorstoß unterstreicht Tel Avivs weltweit führende Rolle als Stadt, die sich für Gleichheit und Menschenwürde aller seiner Bewohner einsetzt.

07.06.2021 - Carpe Diem in den Unterkünften des Trentino

Trento, 07.06.2021. Ob an Land, auf den vielen Seen oder hoch oben in den Bergen, die Landschaft des Trentino könnte nicht vielfältiger sein. Auch nachts gibt es ganz besondere Orte, die den Aufenthalt zu einem unvergesslichen Erlebnis machen und nach einem Tag voller abenteuerlicher Erlebnisse, die Gäste zur Entspannung einladen.