loader
 

Frische Ideen – Frische News

30.07.2020 - Korean Air gewinnt TripAdvisor Traveler's Choice Awards 2020 für Fluggesellschaften

Zum vierten Mal in Folge erhält die Airline die Auszeichnungen in den Kategorien „Beste Fluggesellschaft in Korea“ und „Große Fluggesellschaften in Asien“.  Damit belegt Korean Air den dritten Platz unter den zehn besten Airlines der Welt auf der Rangliste von TripAdvisor.

Seoul, 30. Juli 2020. Korean Air wurde bei den TripAdvisor Traveler’s Choice Awards 2020 für Airlines zum vierten Mal in Folge zur besten Fluggesellschaft in Korea gewählt und als eine der besten großen Fluggesellschaften in Asien geehrt.

30.07.2020 - In den Tiefen der Trentiner Seen - Der Sekt, der im Gardasee ruht

Trento, 30. Juli 2020. Die alte Geschichte der Weinbautradition im Gardasee im Trentino, wurde bereits vor zweitausend Jahren durch den Dichter und Winzer Catullo besungen. Dabei geht es um die Aktion der Tauchergruppe aus Riva del Garda, die 1.216 Flaschen des Schaumweins „Brezza Riva Riserva de Blancs“ (Trentodoc Spurmante Metodo Classico) in einer Tiefe von 38 Metern im Gardasee für 12 Monate zum Ruhen untergebracht werden.

29.07.2020 - Das kleine Abenteuer für zwischendurch

Trento, 08. Juli 2020. Die Trentiner Mikroabenteuer verhelfen Reisenden dabei, bewusst aus dem Alltag auszubrechen, neue persönliche Erfahrungen zu sammeln und sich mit den kleinen Dingen im Leben zufrieden zu geben. In den Sommermonaten bietet das Trentino zahlreiche solcher Mikroabenteuer an, bei denen Reisende etwas Neues wagen und über sich hinauswachsen. Der Vorteil im Vergleich zu dem Mikroabenteuer vor der eigenen Haustür: Mit der Zuganfahrt ins Trentino beginnt bereits die nachhaltige Reise raus aus dem gewohnten Trott und hinein in die Biodiversität der Region mit Blick aus einer neuen Perspektive umgeben von majestätischen Berggipfeln und dem endlosen blauen Himmel.

29.07.2020 - Korean Air: Sonderinspektion der HEPA-Filter zur Sicherung der Kabinenluftqualität

Seoul, 29. Juli 2020. Korean Air führte eine Sonderinspektion der HEPA-Filter (HEPA = High Efficiency Particle Air) an ihren Flugzeugen durch, um die Sicherheit und Sauberkeit der Kabinenluft zu gewährleisten.

Die Fluggesellschaft überprüfte den Zustand der installierten HEPA-Filter in den Luftzirkulationssystemen und tauschte die HEPA-Filter aus, die ersetzt werden mussten. Korean Air untersuchte auch die Gesamtleistung der Umluftsysteme und testete den Betrieb der Umluftventilatoren.

07.07.2020 - Korean Air verkauft Geschäftsbereiche Inflight Catering und Duty-Free

Seoul, 7. Juli 2020. Korean Air hat Hahn & Company, einem Private-Equity-Fond, auf seiner Vorstandssitzung am 7. Juli ein exklusives Verhandlungsrecht in Rahmen des Verkaufs ihres Bordverpflegungs- und Duty-Free-Geschäfts eingeräumt.

07.07.2020 - Israel: Paradies für Weinliebhaber

Judäa ist erste zertifizierte Weinregion des Landes / Wein-Route durch die Wüste Negev

Berlin, 07. Juli 2020. Israel zählt zu den ältesten Weinbauländern der Erde. Der Anbau der Reben lässt sich bis in biblische Zeiten zurückverfolgen. In 700 Metern Höhe gelegen ähnelt das Heilige Land vom Klima dem Nappa-Valley Kaliforniens. Im Nahen Osten, an der Schwelle zwischen Europa und Asien, entstehen kraftvolle, mineralische und ausdrucksstarke Weine. Die Anbaugebiete finden sich im gesamten Land.

06.07.2020 - Großes Urlaubserlebnis für kleines Budget – Tschechien im Sommer

(Berlin, Prag, 06.07.2020) Lust auf eine kostengünstige, kulturell-kulinarische Entdeckungsreise unweit der Heimat? Seit dem 5. Juni begrüßt Tschechien wieder Touristen aus Deutschland. Passend zum Beginn der Sommerferien in vielen deutschen Bundesländern haben die Regionen unseres Nachbarlands eine Vielzahl an aktuellen Sommeraktionen sowie City Cards mit attraktiven Optionen vorbereitet, die sogar den Geldbeutel schonen. Hier einige Tipps für großartige Urlaubserlebnisse in Tschechien mit kleinem Budget:

01.07.2020 - Korean Air: Engagement für eine sichere Reise

Korean Air: Führungskräfte und Mitarbeiter demonstrieren Engagement für eine sichere Reise

Seoul, 1. Juli 2020. Am vergangenen Montag beteiligten sich rund 30 Mitarbeiter und Führungskräfte von Korean Air am Hauptsitz der Fluggesellschaft in Seoul an der Desinfektion eines Flugzeugs, um ihr Engagement für eine sichere Umgebung an Bord zu demonstrieren. Mit dabei war auch der Vorsitzende von Korean Air, Walter Cho. Desinfiziert wurde ein Airbus A330-300, der am 28. Juni auf der Strecke Jeju-Gimpo im Einsatz war.

30.06.2020 - Malta im Sommer: Tipps für einen erholsamen Urlaub ― mit Sicherheit

Frankfurt, 30. Juni 2020. Für Fernwehgeplagte heißt es jetzt wieder: Kofferpacken und den Malta-Urlaub planen. Zum 1. Juli empfängt der sonnige Mittelmeerarchipel wieder Reisende aus 19 Ländern, darunter aus Deutschland, Österreich und der Schweiz – ohne 14-tägige Quarantänepflicht und COVID-19-Test. Das Inseltrio Malta, Gozo und Comino ist dank abwechslungsreicher Landschaft auf kleinem Raum ein großartiges Reiseziel für Sonnenanbeter, Kulturliebhaber und Aktivurlauber und in weniger als drei Stunden zu erreichen.

30.06.2020 - Akko: Kreuzfahrerstadt mit Charme und Geschichte

Die historische Hafenstadt im Norden Israels lockt mit großartigen Hotels in der Altstadt, Kulturschätzen, Mittelmeerstränden und ganz viel Flair

 

Berlin, 30. Juni 2020. Akko ist nicht nur die nördlichste Stadt Israels – die ehemalige Festung der Kreuzritter zählt auch zu den schönsten Städten des Landes. Die sehr gut erhaltene Altstadt, seit 2011 Teil des UNESCO-Weltkulturerbes, ragt auf einer Landzunge weit ins Meer hinein. Die historische Stadtmauer und Festungsbauten, Tore, Moscheen, Minarette, Klöster und Kirchen sind beredte steinerne Zeugen der wechselvollen Geschichte der uralten Kreuzfahrerstadt. Überall begegnet man den Zeugnissen hellenistischer, römischer, christlicher und osmanischer Kultur. Akko war einst einer der wichtigsten Handelsplätze zwischen Asien und Europa und Drehscheibe der Verkünder und Eroberer. Während Apostel Paulus schon früh das Christentum nach Akko brachte, eroberte der englische König Richard Löwenherz im Jahr 1191 die Stadt und machte sie zur Heimat der Kreuzritter.

25.06.2020 - Korean Air Skypass Meilen

Korean Air verlängert die Gültigkeit von Meilen, die dieses Jahr ablaufen

Seoul, 25. Juni 2020. Korean Air wird das Ablaufdatum der Meilen, die bis Ende 2020 gültig sind, um ein Jahr verlängern, da der Passagierverkehr aufgrund COVID-19 stark von der Reduktion des Streckennetzes und Reisebeschränkungen betroffen ist. Dementsprechend können Meilen, die am 31. Dezember 2020 ablaufen, bis Ende 2021 verwendet werden. Zudem wurden der Status der Morning Calm-Mitgliedschaft und der Qualifikationszeitraum um sechs Monate verlängert.

24.06.2020 - Israel: Tel Aviv verdoppelt Radwege der Stadt bis 2025

Berlin, 24. Juni 2020. Tel Aviv-Jaffa wird fahrradfreundlich: Die Stadt baut ihr Radwegenetz aus und erweitert die entsprechende Infrastruktur bis zum Jahr 2025 um mehr als das Doppelte. Dies hat die Stadtverwaltung nun in einem Strategieplan verabschiedet. Dann stehen Radlern statt wie bisher 140 Kilometer Wegenetz nunmehr 300 Kilometer zur Verfügung. Darüber hinaus soll sich der Anteil an Radwegen innerhalb der Stadt in den nächsten fünf Jahren von elf auf 20 Prozent erhöhen. Der Durchschnitt in Israel liegt derzeit bei etwa drei Prozent. Außerdem kündigte die Stadtverwaltung an, dass sie elf neue Fußgängerzonen einrichten wird. Die Maßnahmen wurden im Rahmen einer umfassenden Strategie zur Stadtentwicklung ausgearbeitet, die Fußgängern und Radfahrern Priorität einräumen und den lokalen Handel fördern soll.

19.06.2020 - Geschichte für den Gaumen: Taste History als sinnliche Zeitreise

Neue Kooperation von Heritage Malta und VisitMalta für Geschichte zum Nachkochen

 

Frankfurt am Main, 19. Juni 2020. In Malta kann man Geschichte allerorts sehen, berühren und fühlen – und nun auch riechen und schmecken: Für eine sinnliche Zeitreise haben sich Heritage Malta, die Organisation zur Bewahrung des kulturellen Erbes Maltas und für Naturschutz, und das Fremdenverkehrsamt VisitMalta zusammengetan und präsentieren „Geschichte für den Gaumen“ zum Nachkochen.

16.06.2020 - SOFITEL FRANKFURT OPERA MIT NEUEM GENERAL MANAGER

Frankfurt, 16. Juni 2020 – Das Sofitel Frankfurt Opera hat einen neuen Chef-Gastgeber an der Spitze. Seit dem 15. Juni führt Steffen Opitz nach Stationen in der internationalen Luxushotellerie das Haus am Frankfurter Opernplatz als General Manager. Er folgt damit auf Florian Schütz.

Der 39-jährige begann seine Karriere im der Luxushotellerie vor mehr als 20 Jahren bei Kempinski und bekleidete dort Führungspositionen in Hotels in Europa, dem Nahen Osten und Asien. Zuletzt führte er das Kempinski Hotel Barbaros Bay in Bodrum als General Manager. In dieser Position kehrt der Kosmopolit nun erstmals nach 16 Jahren wieder nach Deutschland zurück.

15.06.2020 - Märchenhafte Region Pilsen – Bier, Burgen und Barock in Westböhmen

  • Jubiläum: 150. Geburtstag des Pilsner Architekten Adolf Loos, einem Wegbereiter der Moderne
  • Roadtrip-Tipp Burgenstraße: Von Mannheim über Pilsen nach Prag
  • Neues für Entdecker: Lebendige Traditionen im Chodenland

 

(Berlin, Prag, 15.06.2020). Tschechien begrüßt seit dem 5. Juni wieder Touristen aus Deutschland. Für einen Städtetrip unweit der Heimat bietet sich das märchenhafte Pilsen im Westen an, das nur etwa eine Autostunde von der deutschen Grenze entfernt ist. Zum 150. Geburtstags des modernen Architekten Adolf Loos hier einige Reisetipps nebst regionalen Rezepten als Appetitanreger für die kommende Reise in die Region Pilsen.

15.06.2020 - Korean Air Back To Front Einstieg

Korean Air führt „Back to Front“-Zonenboarding ein

Seoul, 15. Juni 2020. Korean Air hat auf Inlandsflügen und internationalen Strecken für alle Economy-Class-Passagiere ein „Back to Front“-Zoneneinstiegssystem eingeführt. Dieses sorgt dafür, dass die Passagiere, die Sitzplätze im hinteren Bereich des Flugzeuges haben, zuerst an Bord gehen.

10.06.2020 - Malta: Sportevents bis Frühjahr 2021

Outdoor-Erlebnisse und Aktivurlaub ab Juli wieder möglich

 

Frankfurt am Main, 10. Juni 2020. Für Sportler und Aktivurlauber heißt es jetzt wieder: Schuhe schnüren, Kofferpacken und Malta-Urlaub planen. Zum 1. Juli empfängt der sonnige Mittelmeerarchipel wieder Reisende aus Deutschland, Österreich und der Schweiz – ohne 14-tägige Quarantänepflicht und COVID-19-Test. Das Inseltrio Malta, Gozo und Comino ist dank abwechslungsreicher Landschaft auf kleinem Raum ein großartiges Reiseziel für Aktivurlauber und in weniger als drei Stunden zu erreichen.

10.06.2020 - Malta im Sommer: Ferien zum 1. Juli wieder möglich

  • Urlauber aus der Schweiz können wieder einreisen
  • Flüge mit Air Malta und Swiss mehrmals wöchentlich ab Zürich und Genf

 

Zürich, 10. Juni 2020. Malta verkündet die Wiedereröffnung des internationalen Flughafens und die Wiederaufnahme der kommerziellen Flüge zum 1. Juli 2020. Reisende können nun wieder ihre Malta-Reise planen und schon einmal die Koffer packen, denn der sonnige Mittelmeer-Archipel empfängt dann wieder schrittweise Besucher aus dem Ausland, darunter Reisende aus der Schweiz, Österreich und Deutschland. Gleichzeitig entfällt zum 1. Juli auch die 14-tägige Quarantäneregel sowie der COVID-19-Test für Einheimische aus diesen Ländern, die nach Malta reisen. Dies teilten das Ministerium für Tourismus und Verbraucherschutz in Malta und die Malta Tourism Authority (MTA) mit.

10.06.2020 - Malta: Tipps für einen bunten Urlaub unterm Regenbogen

Jetzt hin: Europas LGBT-Hotspot Nummer eins begrüßt ab 1. Juli wieder Reisende aus Deutschland, Österreich und der Schweiz

Frankfurt am Main, 10. Juni 2020. Der Spartacus Gay Travel Index 2020 hat Malta jüngst zu einem der freundlichsten Reiseländer der Welt für Schwule und Lesben gekürt. Laut aktuellem ILGA-Rating ist Malta sogar weiterhin die Nummer eins unter den LGBT-freundlichsten Reiseländern Europas. Ab dem 1. Juli kann sich die bunte Community selbst davon überzeugen, wie reizvoll der sonnige Mittelmeer-Archipel ist, denn dann heißt er seine ersten Urlauber willkommen. Mehr als 300 Sonnentage, fifty shades of blue im Wasser, pulsierendes Nachtleben und entspannter Lifestyle erwarten dann die reisefreudige Community. Doch es gibt noch mehr gute Gründe, ab Juli einen erholsamen Malta-Urlaub unterm Regenbogen zu verbringen.

09.06.2020 - Israel: Neue Hotels in Tel Aviv 2020 am Start

  • Vier bereits geöffnet, fünf neue noch in dieser Jahreshälfte
  • Investitionen: internationale Hotelgruppen und neue einheimische Konzepte
  • Stadtentwicklungsprojekt Tel Aviv-Yafo 2030 konkret für Gäste erfahrbar

 

Berlin, 9. Juni 2020. Israel-Urlaubern steht in diesem und nächstem Jahr eine große Anzahl neuer hochwertiger Unterkünfte zur Verfügung: Führende Designhotelketten wie Soho House und Nobu eröffnen in Tel Aviv – ein klares Zeichen für das Potenzial der Mittelmeermetropole und für Israel als Trendreiseziel. Tel Aviv hat sich in den letzten Jahren zu einer der am schnellsten wachsenden Destinationen entwickelt: Die mediterran-orientalische Kulinarik, das lebhafte Nachtleben, die dichte Bauhaus-Architektur und die vielen Strände für jeden Geschmack machen die Mittelmeermetropole zu einem gefragten Trendreiseziel. International renommierte Unternehmen der Hotelbranche wie Soho House und Nobu reagierten auf die Nachfrage: Sie eröffnen in diesem Jahr individuell gestaltete Häuser in der Trendmetropole. Darüber hinaus investieren derzeit auch bekannte lokale Hotels in neue Konzepte. Der touristische Ausbau ist Teil des Plans zu Stadtentwicklung Tel Aviv-Yafo 2030 für ein lebenswertes, vielfältiges und nachhaltiges Tel Aviv für Einheimische und Gäste.

08.06.2020 - Island: Unterkünfte in den entlegensten Orten der Insel

Frankfurt/Reykjavik, 8. Juni 2020. Übernachten mitten in der isländischen Natur: An den abgelegensten Orten auf der Vulkaninsel finden Reisende Unterkünfte der besonderen Art in privater Atmosphäre mit isländischer Herzlichkeit.

03.06.2020 - Korean Air Benachrichtigung Gepäck

Korean Air startet Benachrichtigungs-Service für geladenes Gepäck

Seoul, 3. Juni 2020. „Ihr Gepäck KE123456 wurde auf Flug KE082 nach New York (JFK) geladen.“

Korean Air hat einen neuen Service eingeführt, der Passagiere benachrichtigt, wenn ihr aufgegebenes Gepäck sicher auf ihren Flügen verladen wurde. Das System ist für alle internationalen Flüge verfügbar, die seit dem 1. Juni vom Incheon International Airport abfliegen.

03.06.2020 - Tschechien für Urlauber ab 15. Juni wieder geöffnet

(Berlin, Prag, 03.06.2020) Ab dem 15. Juni dürfen Touristen aus Deutschland und anderen europäischen Ländern wieder nach Tschechien reisen. Dies gab das Tschechische Ministerium für Auswärtige Angelegenheiten am 2. Juni 2020 offiziell bekannt. Die bisherigen Einschränkungen, die aufgrund der weltweiten Covid-19-Situation in Tschechien getroffen wurden, wie die Quarantänepflicht oder ein negativer Covid-19-Test, werden zu diesem Zeitpunkt aufgehoben.

03.06.2020 - Malta & Gozo laufen virtuell – jetzt trainieren, später vor Ort durchstarten

Virtueller „Run Gozo“ für Teilnehmer aus aller Welt / Laufevents auf Malta in den Herbst 2020 verschoben

 

Frankfurt am Main, 03. Juni 2020. Die maltesischen Inseln sind das Eldorado für sonnenhungrige Lauf-Fans. Zahlreiche Laufveranstaltungen, die jährlich auf Malta und Gozo stattfinden, können wegen der weltweiten COVID-19-Situation aktuell noch nicht wieder aufgenommen werden. Die Veranstalter des Gozo Halbmarathons sind deshalb kreativ geworden und haben sich eine Alternative überlegt: Ab sofort sind Sportbegeisterte aufgefordert, am virtuellen Lauf „Run Gozo“ teilzunehmen.

02.06.2020 - Malta: Wiedereröffnung des Flughafens zum 1. Juli 2020

Der Mittelmeer-Archipel heißt erste Sommerurlauber willkommen

 

Frankfurt am Main, 2. Juni 2020. Malta plant einen weiteren wichtigen Schritt zur Wiederaufnahme des Tourismus: Zum 1. Juli 2020 nimmt der internationale Flughafen des Inselarchipels wieder seinen Betrieb auf und empfängt schrittweise Reisende aus dem Ausland. Dies teilten das Ministerium für Tourismus und Verbraucherschutz in Malta und die Malta Tourism Authority (MTA) mit.

02.06.2020 - Vorneweg mit dem Rad: Israelisches Profi-Team Start-Up Nation initiiert als erstes Trainingslager

  • Neustart nach Corona-Pandemie mit strikten Hygienevorschriften
  • Gruß-Video von Teammitglied André Greipel an alle Israel-Fans

Berlin, 2. Juni 2020. Die Israel Start-Up Nation hat das erste organisierte Trainingslager im Profi-Radsport gestartet, nachdem nach Ausbruch der Corona-Pandemie Trainingscamps weltweit eingestellt wurden. Mit dieser Zulassung ist Israel weltweit Vorreiter. Rund ein Dutzend israelische Profisportler aus beiden Teams der Israel Start-Up Nation, dem WorldTour Team und dem Continental Team der „Israel Cycling Academy“, waren in einem dreitägigen Intensiv-Trainingslager zum ersten Mal gemeinsam auf den Straßen im Norden des Landes unterwegs und haben dort Sprints und Climbing Drills absolviert.

28.05.2020 - Island: Live-Webinare für Reiseveranstalter und Reisebüros Die sieben Regionen stellen sich vor

Frankfurt/Reykjavik, 28. Mai 2020. Ab sofort stellen sich die sieben Regionen Islands im Live-Webinar vor: Heute am 28. Mai präsentiert sich Westisland, gefolgt von Südisland am 2. Juni sowie Ostisland und Reykjavík jeweils am 4. und 11. Juni um 15 Uhr Ortszeit. Von Nordisland, den Westfjorden und Reykjanes können sich interessierte Reiseveranstalter und Reisebüros sowie künftige Besucher unter dem jeweiligen Link anschauen. Ab dem 15. Juni steht die Nordatlantikinsel wieder offen für Touristen.

26.05.2020 - Malta bereitet sich auf die Öffnung des Tourismus vor

Maltesische Behörden präsentieren neues COVID-19-Sicherheitsprotokoll

 

Frankfurt am Main, 26. Mai 2020. Malta bereitet sich auf die Wiedereröffnung des Tourismus vor. Die Malta Tourism Authority hat in Zusammenarbeit mit der Regierung Maltas und dem Gesundheitsministerium ein COVID-19-Sicherheitsprotokoll vorgestellt, welches Reisenden in naher Zukunft einen sicheren und erholsamen Urlaub auf dem Mittelmeer-Archipel ermöglichen soll. Das neue Protokoll beinhaltet spezifische Richtlinien und Checklisten für unterschiedliche Sektoren der Tourismusbranche. Dazu zählen unter anderem Beherbergungs- und Restaurantbetriebe sowie Strände und Strandeinrichtungen, die nach ihrer Schließung infolge des weltweiten COVID-19-Ausbruchs schrittweise wieder für den Tourismus im In- und Ausland öffnen.

25.05.2020 - Naturparks im Trentino

Trento, 25. Mai 2020. Am Sonntag, den 24. Mai feierten alle Nationalparke und Schutzgebiete in ganz Europe ihre Erfolge. Der Tag der Parke geht auf die Initiative der EUROPARC Föderation, einem Netzwerk für Europas Natur- und Kulturerbe, zurück und wird seit 1999 europaweit gefeiert. Die Kombination aus Natur und alpine Wellness lädt zu einer Auszeit zum Aufatmen und Krafttanken ein. Achtsam erleben Naturentdecker den Lebensraum des Waldes kennen oder praktizieren Yoga und Meditation im Freien, inmitten der majestätischen Gipfel der Dolomiten oder im strahlenden Grün von Wiesen und Wäldern.

25.05.2020 - WIEDERERÖFFNUNG IN FRANKFURT AM MAIN: SOFITEL FRANKFURT OPERA HEISST WIEDER GÄSTE WILLKOMMEN

Eröffnung am 1. Juni 2020 / angeBOT und tipps für den städtetrip

 

Frankfurt, 25. Mai 2020 – Das Sofitel Frankfurt Opera heißt ab dem 1. Juni wieder Gäste willkommen und bietet Städtereisenden ein attraktives Angebot für einen Kurzurlaub in Frankfurt am Main. Das Fünf-Sterne-Superior-Hotel am Opernplatz ist der beste Ort, um die Kulturmetropole am Main zu Fuß und per Fahrrad zu erkunden: Viel Schönes wie das in Deutschland einmalige Museumsufer, Paulskirche und Neue Altstadt sind von hier aus schnell zu erreichen. Mit einem Neustart-Angebot macht das Sofitel Frankfurt Opera einen Städtetrip an die Mainmetropole für Genießer besonders und hält Tipps für Entdecker parat.

19.05.2020 - Korean Air: Finanzergebnisse 1. Quartal 2020

Korean Air: Finanzergebnisse 1. Quartal 2020

 

Seoul, 19. Mai 2020. Korean Air hat seine Finanzergebnisse für das erste Quartal 2020 veröffentlicht.