loader
EN

 

02.12.2015

Gegen den Winterblues

02.12.2015

Gegen den Winterblues

Kurzzeittherapie über Weihnachten und Silvester in Bad Kissingen

Dunkle Winterabende, kalte Nächte und vielleicht noch die Aussicht auf einsame Feiertage – vielen Menschen schlägt die Zeit um Weihnachten und Silvester aufs Gemüt. Für Personen, bei denen sich der „Winterblues“ zu einem anhaltenden Stimmungstief oder einer Depression entwickelt, gibt es in Bad Kissingen ein intensives Therapieangebot für Privatversicherte und Selbstzahler: Die Parkklinik Heiligenfeld bietet eine Kurzzeittherapie vom 24. Dezember 2015 bis zum 6. Januar 2016 an. Das Angebot wendet sich auch an Menschen ohne soziale Vernetzungen, für die insbesondere Feiertage und Jahreswechsel alleine schwierig zu ertragen sind.

Das Angebot ist darüber hinaus geeignet für alle Menschen mit akuten psychischen Erkrankungen, die entweder durch aktuelle Ereignisse oder durch schwierige biographische Erlebnisse in der Weihnachts- oder Silvesterzeit ausgelöst wurden. Bei den gemeinsamen Weihnachts- und Silvesterfeiern erleben die Patienten ein Gefühl der Zugehörigkeit und Gemeinschaftlichkeit. Zu den Festivitäten und Feiertagsangeboten können auch Angehörige eingeladen werden.

Neben den therapeutischen Angeboten trägt auch die geruhsame Atmosphäre der Stadt dazu bei, mehr Achtsamkeit und Ausgeglichenheit zu erlangen: Bad Kissingen mit seiner klassischen Bädertradition und modernen medizinischen Kompetenz bietet Besuchern das richtige Umfeld, um Kraft zu schöpfen, die eigenen Ressourcen zu reaktivieren und zu einem gesunden Dasein im Hier und Jetzt zu finden.

Das Angebot richtet sich an Privatversicherte und Selbstzahler. Weitere Informationen und Anmeldemöglichkeiten gibt es unter www.weihnachtsangebot.heiligenfeld.de. Allgemeine Informationen zu Bad Kissingen gibt es unter der kostenfreien Servicetelefon-Nummer 0800 9768800 oder unter www.badkissingen.de.


Entdecke die Zeitin Bad Kissingen: In Deutschlands bekanntestem Kurort, südöstlich der Bayerischen Rhön, steht der moderne Mensch mit seiner Sehnsucht nach Erholung und Entspannung im Mittelpunkt. Denn Zeit ist hier überall zu spüren: in den allgegenwärtigen Gärten und Grünanlagen, im ewigen Sprudeln der heilenden Quellen, in der eindrucksvollen Geschichte und Architektur – und den vielen saisonalen Festen und Veranstaltungen. Im Bad Kissingen von heute verbinden sich Tradition und Gegenwart, altbewährte Bäderkultur mit neuen Ritualen, historisches Ambiente mit den Angeboten eines zeitgemäßen Tourismus-, Kultur- und Gesundheitsstandortes. Ob Kur oder Wellness, Kongress oder Tagung: Hier in Unterfranken gelangen Körper, Geist und Seele zu neuer Kraft – und einem neuen Umgang mit der Zeit.

DOWNLOADS