loader
 
0

04.04.2017

Ikarus Tours: Bootsrennen, farbenprächtige Umzüge und Feste für die Götter

04.04.2017

Ikarus Tours: Bootsrennen, farbenprächtige Umzüge und Feste für die Götter

Ikarus Tours veröffentlicht Extra-Broschüre mit Indien-Sonderreisen zu den schönsten Festivals des Landes

Königstein, 4. April 2017. Bunte Bootsrennen, farbenfrohe Umzüge und Feste für die Götter: Mit Ikarus Tours tauchen Reisende ein in indische Kultur und Traditionen. Der Studien- und Erlebnisreisen-Spezialist hat für 2017 eine Reihe von Indien-Sonderreisen aufgelegt und nun in einer achtseitigen Extra-Broschüre veröffentlicht.

 

Buntes Bootsrennen: Nehru Trophy Boat Race, 7. bis 20. August 2017
An jedem zweiten Samstag im August verwandelt sich die ruhige Wasseroberfläche des Punnamada-Sees in ein außergewöhnliches Farbenmeer: Gäste von Ikarus Tours werden bei der „Nehru Trophy Boat Race“ Zeuge, wie etliche bunt bemalte Schlangenboote auf dem Wasser um den Sieg kämpfen. Gemeinsam mit den Einheimischen feuern sie die Teilnehmer des Wettkampfes an. Der Besuch des Bootsrennens ist einer der Höhepunkte der Rundreise durch das Naturparadies Kerala und durch Tamil Nadu. Die Tour durch Südindien kombiniert Kultur, Natur und Erholung und wird mit dem Besuch der „Nehru Trophy Boat Race“ zu einem ganz besonderen Erlebnis.

Die 14-tägige Sonderreise „Südindien: Nehru Trophy Boat Race“ von Ikarus Tours vom 7. bis zum 20. August 2017 kostet ab 2.590 Euro pro Person im Doppelzimmer inklusive Flügen und Übernachtungen mit Halbpension. Auch Transfers und Eintrittsgelder sowie die Deutsch sprechende Reiseleitung sind im Reisepreis enthalten.

Fest für die Göttin: Durga Pooja, 19. September bis 4. Oktober 2017
Das Fest „Durga Pooja“ zu Ehren der vielschichtigen Hindu-Göttin Durga wird nach dem hinduistischen Mondkalender Ende September oder im Oktober gefeiert. In allen Dörfern und Städten feiern Menschen die Ankunft der Göttin mit Musik, Tanz und prächtigen Prozessionen. Schon Wochen vor dem Fest gibt es an jeder Straßenecke kleine und große Durga-Figuren zu kaufen. Am letzten Tag des Festes werden alle Statuen unter großen Feierlichkeiten zum Fluss oder nächstgelegenen Teich gebracht und im Wasser versenkt.  

Die 16-tägige Sonderreise „West Bengalen: Durga Pooja und Sikkim“ von Ikarus Tours führt zu den Festlichkeiten nach Kolkata in West Bengalen. Zudem lernen die Gäste Sikkim kennen: Der kleine Bundesstaat, der vormals ein eigenes Königreich war, wird überragt von einem der höchsten Berge der Erde, dem Kanchenjunga. Außerdem geht es in die Sunderbans, das größte Mangrovengebiet der Erde und Refugium des vom Aussterben bedrohten bengalischen Tigers. Die Reise vom 19. September bis zum 4. Oktober 2017 kostet ab 3.350 Euro pro Person im Doppelzimmer inklusive Flügen, Unterkunft mit Halbpension, Transfers und Deutsch sprechender Reiseleitung.

Farbenprächtige Vielfalt: Mysore Dasara, 27. September bis 9. Oktober 2017
Dasara ist ein zehntätiges Hindi-Festival, das in ganz Indien gefeiert wird – besonders eindrucksvoll jedoch in Mysore. Bunte Märkte, Ausstellungen, Tanz- und Gesangsvorführungen, Sportwettkämpfe und die große Parade mit geschmückten Elefanten machen dieses Fest zu einem unvergesslichen Erlebnis. Während der Feierlichkeiten gleicht ganz Mysore einem bunten Jahrmarkt, und der imposante Palast der Stadt ist festlich geschmückt. Auf der Reise von Ikarus Tours nehmen die Gäste an den Feierlichkeiten des Mysore Dasara teil und besuchen darüber hinaus weitere kulturelle Höhepunkte Südindiens. Dazu gehören historische Reliefs, verzierte Tempel und prachtvolle Maharadscha-Paläste. Die Region zeigt auch eine einzigartige landschaftliche Vielfalt: Die Gäste erleben üppige Reisfelder, fruchtbare Berghänge und Nationalparks mit dem größten zusammenhängenden Waldgebiet Indiens, in dem viele Wildelefanten leben.

Die 13-tägige Sonderreise „Karnataka: Mysore Dasara“ von Ikarus Tours findet vom 27. September bis zum 9. Oktober 2017 statt und kostet ab 2.590 Euro pro Person im Doppelzimmer. Im Preis enthalten sind die Flüge, die Unterkunft mit Halbpension, Transfers sowie die Deutsch sprechende Reiseleitung.

Der größte Viehmarkt Asiens: Sonepur Festival, 2. bis 16. November 2017
Jedes Jahr im Oktober oder November findet in Sonepur im Bundesstaat Bihar die Zusammenkunft „Sonepur Mela“ statt – einer der größten Viehmärkte Asiens. Eine schier unglaubliche Zahl von Rindern, Ziegen, Pferden, Kamelen und Haustieren wie Hunden, Vögeln oder Kaninchen werden hier zum Kauf angeboten. Der für Besucher spannendste Teil des Marktes  ist der Elefantenmarkt. Außerdem lernen sie traditionelle Tänze, Theater und Musik kennen. Darüber hinaus ist Sonepur eine spirituelle Stätte: Scharen von Sadhus, heiligen Männern im Hinduismus, ziehen in Prozessionen in die Stadt, um ein rituelles Bad im Fluss Gandak zu nehmen. Auch Delhi, Jaipur und Agra stehen auf dem Reiseprogramm, ebenso wie Lucknow – Synoym für die Nawabi-Kultur – und Varanasi, einer der heiligsten Plätze Indiens. Hier pilgern Hindus aus dem ganzen Land an die Ufer des Ganges, um ihre Sünden abzuwaschen.

Die 15-tägige Sonderreise „Nordindien Sonepur Festival“ vom 2. bis zum 16. November 2017 kostet ab 3.190 Euro pro Person im Doppelzimmer inklusive Direktflügen ab/bis Frankfurt, Übernachtungen mit Halbpension, Transfers und Deutsch sprechender Reiseleitung.

Beratung und Buchung im Reisebüro, weitere Informationen unter www.ikarus.com.

 

Reisebüros können die Broschüre als PDF herunterladen unter http://profi.ikarus.com/down/Sonderbroschuere_Indien_Festivals.pdf.   

Fotos zu der Meldung gibt es unter http://bit.ly/2nRlSk8 – bitte Copyright wie im Dateinamen angeben!

 

Ikarus Tours mit Sitz in Königstein ist Spezialist für Studien- & Erlebnisreisen, Aktivreisen und Expeditionen sowie Kreuzfahrten und maßgeschneiderte Individualreisen. Der Veranstalter hat nahezu alle Zielgebiete weltweit im Programm. Bei seinen Reisen verfolgt Ikarus Tours ein „Ganzheits-Konzept“, das möglichst alle Aspekte eines Reiselandes einbezieht.

 

Pressekontakt:                                                                   
BZ.COMM, Stefanie Schudlich                                                                                                                                     
Gutleutstraße 16a,
60329 Frankfurt                                  
Tel.: +49 (0)69 2562888-30,
E-Mail: ikarus@bz-comm.de

DOWNLOADS