loader
EN

 

31.05.2023

Malta: Christina Aguilera als Hauptact des EuroPride Valletta 2023 Konzerts

31.05.2023

Malta: Christina Aguilera als Hauptact des EuroPride Valletta 2023 Konzerts

Die Malta EuroPride findet zwischen dem 7. und 17. September 2023 statt
Valletta / Frankfurt am Main, 31. Mai 2023. Zur EuroPride 2023 wird ein absoluter Superstar auf Malta erwartet: Christina Aguilera wird als Hauptact beim Konzert am 16. September 2023 auftreten, das im Anschluss an den Pride March in Maltas Hauptstadt Valletta stattfindet.

Mit ihrem bemerkenswerten Talent und ihrer unerschütterlichen Unterstützung für die LGBTQI+-Gemeinschaft ist Christina Aguilera die perfekte Wahl für das EuroPride Valletta 2023 Konzert, das Vielfalt, Gleichheit und Inklusivität feiern und Menschen aus ganz Europa und darüber hinaus in einer Show der Solidarität zusammenbringen soll. Die mehrfach mit Platin ausgezeichnete Sängerin, die für ihren kraftvollen Gesang und ihre fesselnden Auftritte bekannt ist, wird auf der Bühne des „The Granaries“ in Floriana auftreten und Besuchern ein unvergessliches Erlebnis bescheren. 

Maria Azzopardi, Präsidentin von Allied Rainbow Communities (Organisator der EuroPride Valletta 2023), ist begeistert: „Das offizielle EuroPride Valletta 2023 Konzert mit Christina Aguilera wird ein weiterer Höhepunkt nach dem Pride March in Valletta sein, der die LGBTQI+-Gemeinschaft zusammenbringt. Wir freuen uns, dass Christina Aguilera, eine echte Ikone und Verbündete, als Headliner des Konzerts auftreten wird." Das offizielle EuroPride Valletta 2023 Konzert verspricht ein außergewöhnliches Ereignis zu werden, das den Geist und die Werte der EuroPride widerspiegelt. Weitere Einzelheiten zu Tickets und Künstlern werden in den kommenden Wochen bekannt gegeben.

Malta: Spitzenreiter bei LGBTQI-Freundlichkeit und Gleichberechtigung
Malta zeichnet sich durch seine hohe Toleranz gegenüber queeren Lebensentwürfen aus und führt seit 2016 unangefochten die „Rainbow Europe“-Rangliste des LGBTO-Verbandes „ILGA“ an. Diese beurteilt die LGBTQ-Lebens- und Rechtssituation in 49 europäischen Ländern. Im September 2023 ist es dann so weit: Malta ist Gastgeber der EuroPride 2023. Die zehntägige Veranstaltung zwischen dem 7. und 17. September 2023 wird eine Vielzahl von Unterhaltungsaktivitäten und Events bieten, darunter eine Menschenrechtskonferenz, Pride-Märsche in Valletta und Victoria (Gozo), Konzerte sowie Themenpartys unter dem Motto #EqualityFromTheHeart.

Hinweis für Redaktionen: 
Bilder zu Malta als LGBTQI-Destination stehen hier zur Verfügung. Allgemeines Bildmaterial zu Malta in Druckqualität gibt es hier (Copyright bitte wie im Dateinamen hinterlegt angeben). Weiteres honorarfreies Bildmaterial unter www.viewingmalta.com

Kontakt bei Veröffentlichung: 
Fremdenverkehrsamt Malta 
Schillerstraße 30-40 
60313 Frankfurt/Main
Tel. 069 2 47 50 31 30 
E-Mail: info@urlaubmalta.com 
www.malta.reise
www.visitmalta.com
www.visitgozo.com/die-insel-fur-inspiration/
www.mein-malta-urlaub.de  
www.facebook.com/visitmaltade
www.instagram.com/visitmaltade