loader
EN

 

21.10.2015

SKR legt neue Reisen nach Südeuropa auf

21.10.2015

SKR legt neue Reisen nach Südeuropa auf

Katalog „Europareisen 2016“ enthält 15 neue Reisen nach Spanien, Frankreich, Italien und Portugal

Köln, 21. Oktober 2015. SKR Reisen, der Spezialist für weltweite Reisen in kleinen Gruppen, hat für die Saison 2016 sein Portfolio um 15 neue Reisen in den Süden Europas erweitert. Neben jeweils vier Reisen nach Spanien, Italien und Frankreich bietet der Reiseveranstalter drei neue Kultur- und Erlebnisreisen nach Portugal an. Dabei sind zum  einen neue Regionen wie Sardinien, Kastilien und  das Loiretal hinzugekommen, zum anderen wurden bestehende Destinationen wie Madeira und Andalusien um neu konzipierte Reisen ergänzt.

Südeuropa begeistert mit traumhaften Stränden, faszinierenden Nationalparks und architektonisch meisterhaften Städten. Länder wie Portugal, Spanien, Italien und Frankreich sind beliebte Urlaubsziele und rund die Hälfte aller 102 Reisen im neuen SKR-Katalog „Europareisen 2016“ führen dorthin. Doch neben der Erkundung bekannter Regionen setzt SKR Reisen auch auf Ziele, die fernab des Massentourismus liegen und tiefe Einblicke in die Kultur der südlichen Völker ermöglichen. In Kleingruppen von maximal 16 Teilnehmern besuchen die Gäste historische Orte sowie landestypische Einrichtungen und kommen mit Einheimischen in Kontakt.

Drei beeindruckende Großstädte und acht Weltkulturerbestätten, eine Führung durch eine Korkfabrik und Einblicke in die Herstellung handgemachter Kacheln – all das und noch weitere Highlights beinhaltet die neue ausführliche Rundreise durch Portugal. Landschaftliche und kulturelle Kontraste erleben SKR-Gäste in dem an der Atlantikküste gelegenen Land, das grüne Täler im Norden und die Küste der Algarve im Süden zu bieten hat. Eine Besonderheit ist der Abstecher in das spanische Santiago de Compostela, das Ziel des  berühmten Jakobswegs. Hier erfahren  die Reisenden mehr  über den Traum und die Anstrengungen der vielen Pilger, die zum Grab des Apostels Jakobus  kommen. Die 14-tägige Rundreise kostet inklusive Flug und Übernachtung im Doppelzimmer ab 2.199 Euro.

Eine 12-tägige Rundreise durch Kastilien und Extremadura führt Reisende zu den Höhepunkten des spanischen Hochlands. Dort spazieren sie über die Stadtmauern von Ávila, wandern durch die erstaunliche Vegetation des Nationalparks Monfragüe und bewundern einzigartige Werke el Grecos. Neben acht Unesco-Weltkulturerbestätten besucht die Reisegruppe außerdem die Hauptstadt Madrid mit dem weltberühmten Prado Museum, das bekannte Kloster Yuste und die schöne Stadt Trujillo. Als Geheimtipp gilt die Region Extremadura; sie beeindruckt mit verschlafenen Dörfern, historischen Städten, blauen Seen und sanften Bergen. Die Reise kostet ab 2.399 Euro und wird bereits ab fünf Teilnehmern garantiert durchgeführt.

Das Meer leuchtet türkisfarben und durch die dahinterliegende Bergwelt ziehen sich tiefe Schluchten und alte Hirtenpfade: Die neue 8-tägige SKR-Reise nach Sardinien führt die Teilnehmer  durch  karibisch anmutende Buchten mit feinen Sandstränden und  grüne  Berglandschaften.  Die  Standortreise auf der italienischen Mittelmeer-Insel kombiniert idyllische Wanderungen mit  Entspannung am Meer. In einem kleinen familiären Hotel können die Gäste ihre Seele baumeln lassen und sardische Spezialitäten wie Salsiccia-Wurst oder Pecorino-Käse genießen. Die Reise „Entspannte Wanderungen zwischen Bergen & Meer“ ist ab 1.199 Euro buchbar.


Pressekontakt

BZ.COMM

Michaela Kluin & Carolin Hoffmann Gutleutstraße 16a

60329 Frankfurt am Main Telefon: 069 / 256 28 88 - 14

Telefax: 069 / 256 28 88 - 88 E-Mail: skr@bz-comm.de


Passendes Bildmaterial zur Meldung finden Interessierte unter http://bit.ly/1KnWH9f


Buchung und Kataloganforderung unter:

SKR Reisen GmbH Telefon: 0221 / 93372-0 E-Mail: info@skr.de

Internet: www.skr.de


SKR Reisen ist der Spezialist für Erlebnisreisen in kleinen Gruppen nach Europa, Asien, Afrika und in den Orient. Eine Gruppengröße von vier bis 18 Gästen in Europa und zwei bis zwölf Gästen bei Fernreisen erlaubt nicht nur ein entspanntes Reisen, sondern bietet auch intensive Einblicke in das Alltagsleben des Gastlandes. Neben den bekannten Höhepunkten sind besondere Reiseerlebnisse und Begegnungen – die man so nur in kleinen Gruppen ermöglichen kann – fester Bestandteil einer jeden Reise. 

Für alle, die lieber individuell reisen, bietet SKR Privat ganz auf die Kundenwünsche zugeschnittene Erlebnisreisen. Außerdem finden Menschen, die Urlaub mit Sinn suchen, ein breitgefächertes Angebot an Vital- & Aktivurlaub, kreativen Kursen und Klosterreisen in der Gruppe. Für Sondergruppen werden neue Reiseideen entwickelt oder bestehende Reisen den Bedürfnissen angepasst. 

Die außergewöhnlichen Reisen des mehrfach ausgezeichneten Veranstalters stehen für sozialverantwortlichen und nachhaltigen Tourismus. SKR Reisen ist Mitglied im forum anders reisen e.V., seit 2010 CSR-zertifiziert und bietet als weltweit erster Veranstalter eine vollständig nach den Regeln des fairen Handels zertifizierte Gruppenreise an. 2014 setzte SKR ein weiteres Zeichen in Sachen Nachhaltigkeit und gründete den gemeinnützigen Verein „SKR Reisen hilft e.V.“. Unterstützt werden soziale Projekte in den Reiseländern – und zwar in Regionen, die Hilfe benötigen, in denen aber kaum Hilfe ankommt. 

Seit 2010 vertreibt SKR Reisen sein Angebot auch über Reisebüros. Der Veranstalter ist Sortimentspartner der QTA, des AER, der BEST-RMG und der Reisebüromarken der DER Touristik. Damit erreicht SKR Reisen eine Abdeckung von ca. 70 Prozent des stationären Vertriebs in Deutschland.