loader
EN

 
0

09.11.2017

Südkorea: MICE-Reisende in Miniatur-Größe

09.11.2017

Südkorea: MICE-Reisende in Miniatur-Größe

Südkorea: MICE-Reisende in Miniatur-Größe

Gewinnspiel „I am waiting for me in Korea“ zur Winterolympiade 2018 in Pyeongchang für MICE-Gäste und Touristen

Frankfurt, 09. November 2017. Noch bis zum 30. November findet das Gewinnspiel „I am waiting for me in Korea“ der Koreanischen Zentrale für Tourismus (KTO) statt: MICE-Besucher und andere Reisende, die eine Korea-Reise im Zeitraum zwischen Februar und März 2018 planen, können Fotos von sich über die Webseite www.waitinginkorea.com hochladen. Jede Woche wählt die KTO 150 Gewinner nach Zufallsprinzip aus, deren Bilder zu 3D-Miniatur-Figuren verarbeitet werden. Unter dem Motto des Gewinnspiels „I am waiting for me in Korea“ erwarten die kleinen Figuren ihre realen Modelle vor Ort. Die glücklichen Teilnehmer können sie auf ihrer Korea-Reise abholen.

Darüber hinaus verlost die KTO drei weitere Preise: Zwei Gewinner erhalten Hin- und Rückflugtickets nach Korea für jeweils zwei Personen. Für weitere fünf Gewinner winkt jeweils eine Übernachtung. Die Olympia-Maskottchen Soohorang und Bandabi als Stofftier gibt es für insgesamt zehn Teilnehmer.   

Informationen zum Gewinnspiel und zu den Teilnahmebedingungen gibt es auf der Webseite www.waitinginkorea.com. Allgemeine Informationen über das Reiseland Südkorea finden sich auf www.visitkorea.or.kr.

 

Passendes Bildmaterial gibt es unter http://bit.ly/2hllydf (bitte Copyright wie im Dateinamen angeben).

Weitere Informationen

Das Korea MICE Bureau (KMB) unter dem Dach der Korea Tourism Organization (KTO) bietet seit fast 30 Jahren Unterstützung für Tagungsdelegationen, Geschäftsreisende und MICE-Planer.  Das professionelle und erfahrene Team fungiert als Schnittstelle zwischen Planern und lokalen Gastgebern, Kongresszentren sowie Convention Visitors Bureaus. Zu den Services des KMB gehören unter anderem der Support bei der Kommunikation mit lokalen Tagungs-Einrichtungen, Hotels und anderen Dienstleistern sowie bei der Planung von Pre- und Posttouren. Auch Site Inspections für Entscheidungsträger, finanzielle Unterstützung von Veranstaltungen sowie Marketing- und PR-Support sind Teil der Leistungen des KMB. www.koreaconvention.org

 

Pressekontakt

MICE-Büro der Koreanischen Zentrale für Tourismus in Deutschland:

c/o BZ.COMM GmbH, Stefanie Schudlich & Yeseul Park

Gutleutstraße 16a,

60329 Frankfurt

Tel.: +49 (0)69 2562888-30,

E-Mail: korea_mice@bzcomm.de