loader
EN

 

05.09.2017

Touristiker-Workshop in Berlin: Litauen als Reise- und Wellnessland kennenlernen

05.09.2017

Touristiker-Workshop in Berlin: Litauen als Reise- und Wellnessland kennenlernen

Anmeldungen bis zum 8. September möglich

Frankfurt am Main, 5. September 2017. Acht litauische Tourismuspartner haben sich zusammengeschlossen, um bei einem gemeinsamen Workshop in Berlin Litauen als Wellness- und Reiseland vorzustellen. Bei baltischen Snacks und Getränken können sich Teilnehmer am
14. September über die vielfältigen touristischen Angebote informieren. Für den Besuch der Veranstaltung sind noch Plätze frei. Anmeldungen werden bis zum 8. September unter marketing@bz-comm.de entgegengenommen.

Dank seiner für Heilwasser bekannten Kurorte ist Litauen eines der Top-Reiseziele für Wellness-Urlaub in Europa. Weltweit einzigartig sind die Bernsteintherapie und landestypische Sauna-Rituale. Außerdem erfahren Teilnehmer mehr über die abwechslungsreiche Natur, die märchenhaften Wälder und Seen sowie die Kurische Nehrung, die schon Thomas Mann und Künstler des Expressionismus inspirierte. Attraktive Preise erwarten die Gewinner der Tombola und erhöhen den Reiz, Litauen zu bereisen.

Auf dem Networking-Event präsentieren sich das Imperial Hotel & Restaurant in Litauens Hauptstadt Vilnius, die Hotels Vanagupe und Gradiali in Palanga an der Kurischen Nehrung, das Hotel Hof in Kaunas, Baltic Travel Service BTS, SPA VILNIUS in Vilnius, Druskininkai und Anykščiai, Egle Sanatorium, Supertravel.lt sowie das Fremdenverkehrsamt Litauen in Deutschland.

 

Litauen-Workshop „Wellness und Tourismus Seminar“

Wann: 14. September 2017

18:30 – 19:30 Registrierung & B2B Meeting

19:30 – 19:45 Präsentationen und Musik

19:45 – 20:00  Litauische Snacks und Getränke

20:15 – 20:30 Dessert & Verlosung

Wo: Botschaft der Republik Litauen, Charitéstr. 9, 10117 Berlin

Anmeldung unter marketing@bz-comm.de. Die Teilnahme wird schriftlich bestätigt.

 

Für Fragen erreichen Sie Celine Reiss telefonisch unter 069 / 256 28 88-16 und Melanie De Melo unter der 069 / 256 28 88-21.

 

Über Litauen

Litauen steckt voller Geschichte und Kultur, voller Kunst und Kuriosem: Angefangen bei der Hauptstadt Vilnius mit ihrer barocken Altstadt, über die Inselburg Trakai hin zur zeitweiligen Hauptstadt Kaunas, einer Blütestätte des Bauhaus und seit 2015 Mitglied der Creative Cities der UNESCO, bietet das kleine Land im Nordosten Europas eine Vielfalt an Sehenswürdigkeiten. Den geographischen Mittelpunkt Europas können Reisende 26 Kilometer nördlich der Hauptstadt besuchen. Auch für Outdoor-Fans ist der südlichste der drei baltischen Staaten ein lohnenswertes Ziel: An der Kurischen Nehrung hat schon Thomas Mann seine Sommerurlaube verbracht. Fünf Nationalparks laden außerdem ein, unberührte Natur kennenzulernen.

 

Pressekontakt:

BZ.COMM

Antje Janes-Linnerth & Neslihan Agirkaya

Gutleutstraße 16a

60329 Frankfurt am Main

Telefon: +49 (0)69 / 256 28 88-26

E-Mail: litauen@bz-comm.de

Web: www.lithuania.travel/de
Facebook: @LitauenDE