loader
EN

 

02.02.2015

Verkaufsstart für Flüge von Stockholm nach Hongkong

02.02.2015

Verkaufsstart für Flüge von Stockholm nach Hongkong

Frankfurt / Stockholm, 2. Februar 2015 – Scandinavian Airlines (SAS) hat letzten Donnerstag den Ticketverkauf für die neue Strecke zwischen Stockholm und Hongkong eröffnet. Ab 10. September wird SAS die Route fünf Mal pro Woche fliegen. Auch ab Deutschland bietet die skandinavische Fluggesellschaft gute Verbindungen, insbesondere ab Frankfurt und München.

Die Flugzeit von Stockholm in die asiatische Metropole Hongkong beträgt zehn Stunden und zwanzig Minuten. Geflogen wird die Strecke mit einem neuen Airbus A-330 Enhanced, der im September pünktlich zur Aufnahme der neuen Langstrecke ausgeliefert wird. Des Weiteren werden modernisierte Flugzeuge des Typs Airbus A-340 eingesetzt, die über eine brandneue Kabinenausstattung verfügen.

Hongkong ist die vierte asiatische Destination von Scandinavian Airlines und als einer der verkehrsreichsten internationalen Flughäfen ein wichtiges Drehkreuz für die Region. Derzeit bietet SAS Nonstop-Flüge zwischen Kopenhagen und Peking, Schanghai und Tokio an.


Über Scandinavian Airlines 

Über die Drehkreuze Kopenhagen, Stockholm und Oslo bietet SAS ein umfassendes Streckennetz innerhalb Skandinaviens und Nordeuropas sowie Verbindungen nach Asien und in die USA an. SAS-Abflughäfen in Deutschland sind Berlin, Bremen, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Hannover, München und Stuttgart.

Weitere ausführliche Informationen über SAS Scandinavian Airlines System sowie
Bilder und Pressematerial finden Sie unter: www.flysas.de, www.sasgroup.net





Pressekontakt SAS Scandinavian Airlines für Deutschland

BZ.COMM / Beate Zwermann & Nadine Vicente Schaadt

Gutleutstraße 16a / 60329 Frankfurt am Main/ T: +49 69 256 28 88 0 / E: sas@bz-comm.de