loader
 

Die Türkiye Tourismus Marketing- und Entwicklungsagentur (TGA) stellt sicher, dass die Türkei eine der führenden Destination im nationalen und internationalen Tourismus ist und hat die Aufgabe das konkrete und abstrakte, natürliche, kulturelle, biologische und vom Menschen geschaffene Erbe der Türkei zu fördern.  Kurz-, mittel- und langfristige Kommunikations-/ Marketingaktivitäten werden durchgeführt, um den Anteil der Tourismusinvestitionen in der nationalen Wirtschaft zu erhöhen und die Servicequalität im Tourismus zu verbessern. Die TGA ist verantwortlich für die Durchführung aller Werbe-, Marketing- und Kommunikationsaktivitäten, die der Türkei helfen, ihre touristischen Ziele zu erreichen, die aktuellen touristischen Ressourcen weltweit zu fördern und zu vermarkten und potenzielle touristische Ressourcen zu entdecken, zu entwickeln und verfügbar zu machen. Die TGA handelt in Übereinstimmung mit den touristischen Strategien und Richtlinien des Ministeriums für Kultur und Tourismus.

PRESSEMITTEILUNGEN

24.06.2022 - Mai und Oktober im Festival-Modus Istanbul und Ankara zelebrieren Kunst und Kultur

Frankfurt am Main, 24.06.2022. Die Kulturrouten-Festivals in Istanbul (Beyoğlu) und Ankara sind die größten Kunst- und Kulturveranstaltungen des Landes und bieten mit Auftritten renommierter nationaler und internationaler (Jung)-Künstler und Musiker ein kulturelles Spektakel. Die erste Sommerausgabe in diesem Jahr hat vom 28. Mai bis 12. Juni in beiden Städten stattgefunden und steigert die Vorfreude auf die Herbstedition im Oktober. Die vom Ministerium für Kultur und Tourismus organisierten Festivals rücken das kulturelle, architektonische und historische Erbe der beiden Städte in den Fokus. Ziel ist außerdem die Teilnahme am kulturellen Leben sowie Tourismus zu fördern und für jeden zugänglich zu machen.

10.06.2022 - Traditionsreich und heilend: Türkiye zelebriert als einer der ältesten Wellnesszentren den „Global Wellness Day“

Traditionsreich und heilend: Türkiye zelebriert als einer der ältesten Wellnesszentren den „Global Wellness Day“

Istanbul/Frankfurt am Main, 10.06.2022. Türkiye gilt als Heimat antiker Heilzentren wie Hierapolis in der Ägäisregion und Pergamon an der ägäischen Küste. Die Wellness-Kultur reicht Tausende Jahre zurück und ist mit den wohltuenden traditionellen Ritualen stark verwurzelt. Der „Global Wellness Day“ wird jedes Jahr am zweiten Samstag im Juni (11. Juni 2022) mit vielen kostenfreien Angeboten gefeiert. Er wurde 2012 von der türkischen Wellness-Pionierin Belgin Aksoy gegründet und fungiert mittlerweile als international gefeierter Tag, vor allem in der Wellness- und Tourismusindustrie.

 

08.06.2022 - Trainingswoche an der Türkischen Ägäis zu gewinnen

Trainingswoche an der Türkischen Ägäis zu gewinnen

Frankfurt am Main, 08.06.2022. Im Rahmen der Kooperation zwischen Türkiye und dem Bund Deutscher Radfahrer e. V. (BDR) veranstalten die beiden Partner erstmalig ein Gewinnspiel für Vereinsmitglieder des BDRs. Verlost wird ein einwöchiges Trainingslager an der Türkischen Ägäis rund um Sarıgerme und Marmaris inklusive Flug, Unterkunft und Verpflegung für einen Verein (max. 10 Personen).  Der Gewinnspielzeitraum läuft noch bis zum 03. Juli 2022. Die Auslosung erfolgt im Sommer 2022.

31.05.2022 - Antike Stätte reinszeniert: Laodizea-Theater in Türkiye mit erster Aufführung nach 1700 Jahren

Antike Stätte reinszeniert: Laodizea-Theater in Türkiye mit erster Aufführung nach 1700 Jahren

Frankfurt am Main, 31.05.2022. Nach Abschluss der Restaurierungsarbeiten wurde das antike Laodizea-Theater im Westen von Türkiye nach 1690 Jahren wiedereröffnet. Das Staatliche Symphonieorchester von Izmir gab bei der Eröffnungsfeier ein besonderes Konzert. Die Ausgrabungs- und Restaurierungsarbeiten in der antiken Stadt Laodizea, die auch auf der Nominierungsliste der UNESCO steht, wurden innerhalb von 20 Jahren abgeschlossen.

25.05.2022 - Artischocke, Fisch und Quitte: Türkiye zelebriert die vielseitige landestypische Küche während der „türkische Küche“-Woche im Mai

Artischocke, Fisch und Quitte: Türkiye zelebriert die vielseitige landestypische Küche während der „türkische Küche“-Woche im Mai

Istanbul/ Frankfurt am Main, 25.05.2022. Türkiye veranstaltet seit vergangenem Samstag (21. Mai) bis Freitag, 27. Mai eine „türkische Küche“-Woche in Istanbul. Die Gerichte werden in einer Reihe von kulinarischen Events während der Woche ganz exklusiv in unterschiedlichen Facetten und Menüs präsentiert. Schwerpunkt sind die gesunden, kreativen, zero-waste und nachhaltigen Eigenschaften der landestypischen Küche. Mit dem Ziel, das kulinarische Erbe des Landes einem breiten Publikum vorzustellen, wurde eigens ein viergängiges Istanbul-Menü kreiert. Regionale Produkte wie Weinblätter, Fisch und Fleisch als auch Quitten werden mit Hingabe verarbeitet und erfreuen alle Gourmets.

25.05.2022 - Guide Michelin Sterne erhellen Istanbul

Guide Michelin Sterne erhellen Istanbul

Istanbul/Frankfurt am Main, 25.05.2022. Die Destination Istanbul wird Mitglied des Guide Michelins. Die Metropole gehört zu den außergewöhnlichsten kulinarischen Reisezielen der Welt. Der Guide Michelin, die weltweit renommierte Organisation zur Bewertung von Restaurants, wird am 11. Oktober 2022 eine erste Restaurant-Auswahl von „Gastrocity Istanbul“ bekannt geben. 

28.04.2022 - Kappadokien – facettenreich, außergewöhnlich und durch jahrtausendalte Geschichte vielseitig erlebbar

Frankfurt am Main, 28.04.2022. Mit seiner außergewöhnlichen Topografie, der lange zurückreichenden Geschichte und vielfältigen Küche fasziniert Kappadokien viele Besucher.
Im ersten Quartal 2022 verzeichnete Kappadokien und die in der Region liegenden Museen und archäologische Stätten mehr als 300.000 Besucher (305.275). Dies entspricht einer Steigerung von 54 Prozent im Vergleich zum ersten Quartal im Vorjahr.

Neben unterirdischen, in Felsen gehauene Städte, ansehnlichen Feenkaminen und atemberaubenden Aussichten bietet ein Besuch in Kappadokien unvergessliche Momente. Magische Heißluftballonfahrten, Pferdeausritte durch felsige Landschaften, charmante Höhlenhotels und die Verkostung lokaler Weine in traditionellen Cafés sind nur einige Erlebnisse, die einen außergewöhnlichen Aufenthalt im Zentrum von Anatolien versprechen.

14.04.2022 - Die ersten Schritte der Menschheit vor 12.000 Jahren: Göbeklitepe-Tempel zog 2021 über eine halbe Million Besucher an

Frankfurt am Main, 14.04.2022. Die UNESCO-Stätte Göbeklitepe, eine weltweit bedeutsame jungsteinzeitliche Tempelanlage in Türkiye, empfing letztes Jahr mehr als eine halbe Million (567.453) Menschen und erreichte damit die bisher höchste Besucherzahl. Die Stätte liegt im Südosten des Landes. 2018 wurde sie in die UNESCO-Liste des Weltkulturerbes aufgenommen und für Besucher zugänglich gemacht. Zahlreiche in- sowie ausländische Touristen schätzen das Freilichtmuseum und gehen auf Spurensuche der Zivilisation. Für dieses Jahr werden noch mehr Besucher erwartet.

11.03.2022 - Kunst, Gastro & Shopping: Istanbul wird in kurzen Werbespots neu interpretiert

Istanbul/Frankfurt am Main, 11.03.2022. Istanbul gehört zu den bekanntesten Reisezielen der Welt und erfindet sich immer wieder neu. Das kulturelle Gesicht zeigt die Metropole in ihren neuen 30-sekündigen Videoclips und stellt die außergewöhnlichen Kunst-, Kultur-, Gastronomie- und Einkaufserlebnisse vor. Unter den Slogans „Art in Istanbul is the New Cool“, „Taste in Istanbul is the New Cool“ und „Shopping in Istanbul is the New Cool“ konzentrieren sich die Videos auf die besonderen Angebote der Stadt. Ziel ist es, die dynamische und vielseitige Perspektive dieser 24/7-Weltmetropole hervorzuheben und Reisende aller Altersgruppen, mit ihren unterschiedlichen Geschmäckern und Budgets zu adressieren.

25.02.2022 - Türkiye lanciert neue Lernplattform für Mitarbeitende im Tourismus

Frankfurt am Main, 25.02.2022. Die Tourismusdestination Türkiye hat eine neue Lernplattform für Mitarbeiter im Tourismus gelauncht. Die „All in Türkiye“-Trainingswebsite bietet zahlreiche Online-Kurse um mehr über die touristischen Vorzüge des Landes zu erfahren. Die webbasierte Plattform wurde unter anderem dafür entwickelt um allen Interessierten einen einfachen Zugang zu detaillierten und aktuellen Informationen über Türkiye zu ermöglichen – und das von überall auf der Welt. Die Kurse stehen Tourismusfachleuten und allen Lernwilligen, die am Tourismus beteiligt sind zur Verfügung. Es werden kostenlose Online-Schulungen über viele verschiedene Reiseregionen und Themengebiete angeboten. Nach erfolgreichem Abschluss eines Kurses erhalten die Absolventen ein offizielles Zertifikat "Türkiye-Specialist", welches zu weiteren verkaufsfördernden Maßnahmen eingesetzt werden kann.

17.02.2022 - Feinster Pulverschnee für Adrenalinfans: Heliskiing im Kaçkar-Gebirge in Türkiye

Istanbul/Frankfurt am Main, 17.02.2022. Wer bereit ist für Abenteuer in feinem, weißem Pulverschnee, sollte ins Kaçkar-Gebirge in den Nordosten von Türkiye reisen. Mit einem breiten Angebot an Wintersportarten wie Skifahren, Snowboarden, Schlittschuhlaufen, Snowbiking und nicht zuletzt Heliskiing schlägt in Türkiye das Herz des Wintertourismus. Skifahrer aus Frankfreich und der Schweiz sind bereits das erste Mal in den Heli gestiegen um entlegene Ecken im pulverigen Tiefschnee zu erkunden. Fans dieser actionreichen Sportart finden im malerischen Kaçkar-Gebirge am Schwarzen Meer die besten Bedingungen in ganz Europa. Die Saison wird voraussichtlich bis Ende März dauern.

17.01.2022 - Türkiye beschleunigt mit globaler Umweltplattform Maßnahmen für mehr Nachhaltigkeit

Istanbul/Frankfurt am Main, 17.01.2022. Türkiye unterzeichnete kürzlich eine Kooperationsvereinbarung mit der weltweit führenden Umwelt- und Nachhaltigkeitsplattform Global Sustainable Tourism Council (GSTC). Mit dieser Vereinbarung werden Türkiye und der GSTC zum ersten Mal ein nationales Programm für nachhaltigen Tourismus mit offiziellem GSTC-Status einführen. Türkiye ist die erste Regierung der Welt, die eine Vereinbarung zur Entwicklung eines nationalen Programms mit dem GSTC unterzeichnet hat.

03.11.2021 - Istanbuls kulturelles Herz schlägt wieder im Atatürk-Kulturzentrum

Frankfurt am Main, 03.11.2021. Das Atatürk Kulturzentrum in Istanbul öffnete am 29. Oktober 2021, dem 98. Jahrestag des Tages der Türkischen Republik, erneut seine Türen. Einheimischen bekannt unter dem Namen Atatürk Kültür Merkezi oder auch kurz AKM, nimmt das neu errichtete moderne Gebäude Bezug auf sein früheres, ikonisches Design. Istanbuls Kulturszene wird neu zum Leben erweckt.

21.10.2021 - Verschmelzung von Klangwelten: Dirigent Frieder Bernius hält erstmals Gastkonzerte in Istanbul und Ankara

Frankfurt am Main, 21.10.2021. Der renommierte deutsche Chor- und Orchesterdirigent Frieder Bernius wird auf Einladung des Ministeriums für Kultur und Tourismus der Republik Türkei im November in Istanbul und Ankara an verschiedenen Konzerten und Kulturveranstaltungen teilnehmen. Es wird sein erster Auftritt in der Türkei werden, der im neu eröffneten Atatürk-Kulturzentrum stattfinden wird. Gemeinsam mit Dr. Burak Onur Erdem, renommierter türkischer Dirigent, werden die beiden Künstler Werke aufführen, die zum ersten Mal in der Türkei erklingen und somit zwei unterschiedliche Klangwelten miteinander vereinen. Diese Kombination bietet nicht nur Musikliebhabern ein sehr besonderes Erlebnis. Auch gibt es für Dirigentinnen und Dirigenten bei offenen Probenveranstaltungen die Möglichkeit, Maestro Frieder Bernius bei seiner Arbeit zu beobachten.

04.10.2021 - Von Jäger- und Sammlerkulturen zu Hirten und Bauern: Das „Taş Tepeler“-Projekt in der Türkei lässt Jungsteinzeit in neuem Glanz erstrahlen

Frankfurt/Istanbul, 04.10.2021 - Das Ministerium für Kultur und Tourismus der Republik Türkei und die Türkiye Tourismus Marketing -und Entwicklungsagentur (TGA) präsentierten vom 21. bis 27. September 2021 mit verschiedenen Events und Besichtigungen das Projekt „Taş Tepeler“ (zu Deutsch: die Steinhügel) in Şanlıurfa. Ziel ist es, den Wandel in der Menschheitsgeschichte in der Jungsteinzeit für die Öffentlichkeit zugänglich und erlebbar zu machen. Der Übergang von Jäger- und Sammlerkulturen hin zu Hirten- und Bauernkulturen soll durch das Projekt veranschaulicht werden. In der Region Şanlıurfa finden sich die ersten Beispiele für eine organisierte sowie spezialisierte Arbeitsaufteilung in der Geschichte der Zivilisation.

15.09.2021 - Istanbul – immer ein neues Abenteuer wert

Frankfurt am Main, 15.09.2021. Die Millionen-Metropole am Bosporus zieht immer wieder zahlreiche Reisende aus aller Welt an. Erst kürzlich wurde Istanbul als #1 City in Europa mit dem „World’s Best Award“ ausgezeichnet. Das Travel und Leisure Magazin führt regelmäßig Umfragen bei seinen Lesern durch. Aber nicht nur in den Medien ist Istanbul eine gefeierte Stadt – die Metropole hält immer wieder Abenteuer bereit und lässt sich bei jedem Besuch neu entdecken.

02.06.2021 - Türkei auf zwei Rädern entdecken – ab sofort mit neuem Kooperationspartner Bund Deutscher Radfahrer e. V.

Istanbul/Frankfurt am Main, 02.06.2021. Die Türkei ist der erste offizielle Tourismuspartner des BDR. Die Tourismus Marketing -und Entwicklungsagentur (TGA) verkündet die Kooperation mit dem Bund Deutscher Radfahrer e. V. (BDR). Die Kooperation zielt darauf ab, die Reisedestination Türkei für Fahrrad-Enthusiasten und Radsportler noch attraktiver zu machen. Die vielfältigen, rund 100 Routen führen durch das ganze Land und ermöglichen individuellen Radurlaub mit passgenauen Serviceleistungen.

01.06.2021 - Die Türkei lockert die Einreisebestimmungen

Ankara/ Frankfurt am Main, 01. Juni 2021. Die Türkei ist bereit für die Sommersaison und erleichtert mit einer neuen Verordnung des türkischen Innenministeriums die Einreisebestimmungen deutlich.

26.05.2021 - Die Türkei ist mit dem Zertifizierungsprogramm „Sicherer Tourismus“ bereit für den Sommer 2021

Antalya/ Frankfurt am Main, 26. Mai 2021. Die Türkei ist als einer der weltweiten Vorreiter für den sicheren Tourismus und den umfassenden Sicherheitsmaßnahmen für die Sommersaison 2021 sehr gut gerüstet. Das Zertifizierungsprogramm „Sicherer Tourismus“, welches im Juni 2020 in Kraft gesetzt wurde, definiert eine Reihe von Maßnahmen, die in allen Tourismusbereichen wie zum Beispiel Flughäfen, Transferwesen, Hotel- und Gastronomieeinrichtungen erfolgreich umgesetzt werden. Im Rahmen des Zertifizierungsprogramms „Sicherer Tourismus“, wurden bisher 9.800 Einrichtungen zertifiziert. Das Land hat das Programm weiter ausgebaut und für Beherbergungsbetriebe mit 30 oder mehr Zimmern zur Pflicht gemacht. Im Bezug auf die nationale Impfkampagne wurde das touristische Personal priorisiert geimpft und ist mit all dem bereit für die Sommersaison 2021.

 

12.04.2021 - Start der „Presidential Cycling Tour of Turkey“ in Kappadokien

Istanbul/ Frankfurt am Main, 12. April 2021. Am Sonntag gab es den Startschuss für die „Presidential Cycling Tour of Turkey“. Unter der Schirmherrschaft der Präsidentschaft der Republik, des Ministeriums für Kultur und Tourismus und der Türkiye Tourismus Marketing- und Entwicklungsagentur (TGA) führt das Radrundrennen in der Türkei entlang einer einzigartigen Route voller historischer und natürlicher Besonderheiten. Der TV-Sender Eurosport sendet täglich drei Stunden. 

09.04.2021 - Die Impfkampagne für Mitarbeiter im Tourismus in der Türkei läuft auf Hochtouren

Istanbul/ Frankfurt am Main, 09. April 2021. Wie bereits im März bekannt gegeben, hat die Türkei mit der flächendeckenden Impfung der Mitarbeiter im Tourismus begonnen. In Abstimmung mit dem Ministerium für Kultur und Tourismus und in enger Koordination mit dem Gesundheitsministerium sowie der Türkiye Tourismus Marketing -und Entwicklungsagentur (TGA) läuft das Impfprogramm derzeit auf Hochtouren. Die Impfungen sind speziell Mitarbeitern aus dem Tourismussektor vorgesehen.  

07.04.2021 - Wichtige Entscheidungsträger des globalen Tourismus treffen sich in der Türkei

Istanbul/ Frankfurt am Main, 07. April 2021. Am 6. und 7. April 2021 findet in Istanbul das Luxury B2B Mice Networking Event statt, an dem die wichtigsten Entscheidungsträger des globalen Tourismus teilnehmen. Ziel ist es die Tourismusindustrie durch corona-konforme B2B-Veranstaltungen neben dem „Sicherer Tourismus“ Zertifizierungsprogramm weiterhin zu stärken.

17.03.2021 - Türkei: Wiedereröffnung Atlas Filmtheater in Istanbul

Istanbul/ Frankfurt am Main, 17. März 2021. Im letzten Monat öffnete das Kult-Kino Atlas in Istanbul wieder seine Tore für filmbegeisterte Besucher. Das in den 1870ern erbaute Gebäude beherbergt neben dem bedeutenden Filmtheater nun auch ein Museum, das seinen Gästen interessante Einblicke in die Geschichte des türkischen Kinos liefert.